Abo
  • Services:

Sceneo TVCentral: Mit mehreren Tunern zum TV-Server

Buhl Data verspricht frei skalierbaren Hybrid-TV-Betrieb mit Erweiterung SHTV

Die von Buhl Data angebotene Media-Center-Software Sceneo TVCentral soll ab der Version 1.40 erstmals gleichzeitig auf eine beliebige Anzahl - auch verschiedener - TV-Tuner zugreifen können. Damit sollen sich Fernsehprogramme zentral empfangen und im Haus verteilen lassen - auf Streaming zu verschiedenen Geräten muss man jedoch noch bis zur Verfügbarkeit von TVCentral 2.0 warten.

Artikel veröffentlicht am ,

Fernsehprogramme im Standard-PAL-Format werden heute in Europa in vier verschiedenen Techniken übertragen (analog, DVB-T, -S und -C). Entsprechende Tuner gibt es für PCI, USB oder Firewire. Buhl Datas Sceneo-Abteilung will nun mehrere verschiedene Tuner in einem lokalen Broadcast-Server einbinden, der dann an die verschiedenen Anzeige- und Aufnahme-Geräte verteilt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

Dies ermögliche einen skalierbaren Betrieb unterschiedlicher TV-Standards und beliebiger Empfangsgeräte auf einem System, so Dr. Thomas Becker, Geschäftsbereichsleiter Sceneo. Die gemeinsam mit ODsoft (bekannt für WinDVBlive 2000) entwickelte Software-Technik bezeichnet der Anbieter als Scaleable Hybrid TV (SHTV) und will sie sich international patentieren lassen, um sich vor Nachahmern zu schützen.

Vor allem vom konkurrierenden Windows XP Media Center Edition (MCE) will sich Buhl Data damit absetzen und es PC-Anbietern ermöglichen, deutlich leistungsfähigere Media-Center-Systeme mit TVCentral zu realisieren. Becker dazu: "Wir erwarten uns mit diesem Technologiesprung auch einen deutlich besseren Zugang zum Erstausrüstergeschäft."

SHTV soll Ende Juli 2005 registrierten Nutzern von TVcentral 1.4 als kostenfreies Update zur Verfügung gestellt werden. Nach der Veröffentlichung von TVcentral 2.0 im Herbst wird SHTV ein Streaming-Frontend erhalten. Damit soll es möglich werden, einen TV-Server aufzusetzen, der stationäre oder mobile Clients im heimischem Netzwerk mit Live-Fernsehen, zeitversetztem Fernsehen und Videoaufzeichnungen versorgt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,75€ + Versand
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

gustav 28. Jul 2005

Besser ist das... Nachher sagt noch jemand, für streamdev wurde das von TVCentral...

gustav 28. Jul 2005

Wenn du unter Linux den VDR einsetzt, kannst du die Nexus-S problemlos nutzen. http...

jojojij 27. Jul 2005

die Kollegen von Premiere werden sich darüber freuen... wieder jemmand zu verklagen, au...

dbcb 27. Jul 2005

Ich habe schon einige Clients ausprobiert und das Ergebnis ist ernüchternd. Die...

LH 27. Jul 2005

Hi Nicht nur die. Auch MythTV hat diese Funktionen schon lange. Es gibt viele MythTV User...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /