• IT-Karriere:
  • Services:

IBM startet Blade.org

Industrie-Gemeinschaft rund um das BladeCenter von Intel und IBM

IBM will eine Industrie-Gemeinschaft namens "Blade.org" rund um sein BladeCenter aufbauen. Unternehmen wie Brocade, Cisco, Citrix Systems, Intel, Network Appliance, Nortel, Novell und VMware sind von Beginn an mit von der Partie.

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinsam wollen die Unternehmen das von IBM und Intel entwickelte BladeCenter voranbringen und neue kompatible Produkte und Lösungen schaffen. Damit soll das BladeCenter auch in neue Bereiche wie VoIP, Sicherheit und andere Industrie-spezifische Themen vordringen.

Auf der Website Blade.org soll diese Lösungs-Gemeinschaft einen zentralen Anlaufpunkt finden. Lösungsanbietern soll Blade.org bei der Entwicklung von Blade-Applikationen und der Erweiterung des BladeCenter helfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  3. 5,49€
  4. 49,99€ (Release 7. Mai)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
    •  /