Abo
  • Services:

US-Durchschnittsnutzer wissen nichts von RSS oder Podcasting

Durchdringung von neuen Begriffen gering

Die PEW Internet & American Life Studienreihe hat gezeigt, dass der durchschnittliche US-amerikanische Internetnutzer weder weiss, was Podcasting ist, was ein RSS-Feed tut noch was der Begriff Phishing bedeutet. Die US-weite telefonische Befragung wurde Mitte 2005 durchgeführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Pew Internet & American Life Project fragte die Anwender im Rahmen der Untersuchung, was bestimmte Begriffe bedeuten. Bei Spam, Firewall und Spyware hatten mehr als dreiviertel der Befragten hingegen von sich selbst den Eindruck, eine gute Vorstellung von der Begriffsbedeutung zu haben, bei Cookies und Adware waren es immerhin noch die Hälfte der Befragten.

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg

Unter der Trickbetrugsmasche Phising können sich nur 29 Prozent etwas vorstellen, bei Podcasting sind es 13 und bei RSS-Feeds gar nur 9 Prozent. In allen Fällen waren die befragten Männer eher mit den abgefragten Begriffen vertraut als Frauen.

Die Untersuchung macht deutlich, das die vermeintlichen Hypes, Modebegriffe und neuen technischen Entwicklungen mit Vorsicht zu genießen sind und die Durchdringung in der Nutzerschaft keinesfalls so hoch ist, wie man als Experte gelegentlich glaubt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. bei Alternate bestellen
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

folden 10. Aug 2005

Mit dem stimme ich überhaupt nicht überein, wobei ich Entwicklungen am Internet...

dudu 27. Jul 2005

und antwort :p

Mullidulli 27. Jul 2005

Ich benutze den Firefox-Browser, der hat einen RSS-Read integriert und so kann man ganz...

Nameless 27. Jul 2005

Das hat schon 'nen Grund. Häh?

Slark 27. Jul 2005

Sind wir hier bei schreibe einmal, poste zehnmal?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /