Abo
  • Services:

Samsung: Zwei Symbian-Smartphones mit 1,3-Megapixelkamera

Tri-Band-Smartphones mit Speicherkartensteckplatz und Bluetooth

Im August 2005 will Samsung zwei Smartphones mit Symbian Series 60, 1,3-Megapixeldigitalkamera und Speicherkartensteckplatz auf den Markt bringen. Während das SGH-D720 mit einem Schiebemechanismus versehen ist, steckt das SGH-D730 in einem Klappgehäuse mit zwei Displays.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-D720
SGH-D720
Im 110 Gramm wiegenden SGH-D720 befindet sich ein TFT-Display, das bei einer Auflösung von 176 x 208 Pixeln maximal 262.144 Farben anzeigt. Durch Aufschieben des 99 x 47 x 22 mm großen Smartphones gelangt man an die Handy-Klaviatur.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Das SGH-D730 95 x 47 x 21 mm messende Smartphone steckt in einem Klappgehäuse und beherbergt bei einem Gewicht von 97 Gramm zwei Displays. Außen befindet sich ein TFT-Display mit einer Auflösung von 96 x 96 Pixeln und maximal 65.536 Farben, während im Innern ein TFT-Display mit bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung 176 x 220 Pixel zum Einsatz kommt.

SGH-D730
SGH-D730
Beide Taschentelefone verfügen über eine 1,3-Megapixel-Kamera mit Fotolicht, Spracherkennung, Java MIDP 2.0, Bluetooth und einen Speicherkartensteckplatz für MMC-Micro. Die Tri-Band-Geräte agieren in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützten GPRS der Klasse 10.

Da in beiden Smartphones Symbian Series 60 zum Einsatz kommt, gehören die üblichen PIM-Applikationen zur Verwaltung von Adressen, Terminen und Aufgaben zum Leistungsumfang. Außerdem sind ein Browser gemäß WAP 2.0, ein E-Mail-Client, ein Instant-Messaging-Client, ein Anzeige-Programme für Word- und Excel-Dokumente sowie ein MP3-Player integriert.

Angaben zur Akkulaufzeit blieb der Hersteller ebenso schuldig wie die Speicherbestückung der beiden Smartphones.

Samsung will beide Modelle im August 2005 auf den Markt bringen. Während das SGH-D720 dann für 499,- Euro ohne Vertrag zu haben sein wird, kostet das SGH-D730 dann ebenfalls ohne Mobilfunkvertrag 479,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

Der Joe 27. Jul 2005

Also 6270 haut schon eher hin: http://www.nokia.de/de/mobiltelefone/modelluebersicht/6270...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /