Windows-Downloads nur noch nach Echtheitsprüfung

Keine Lizenzprüfungen bei Sicherheits-Updates

Microsoft hat damit begonnen, bei Downloads für Windows-Erweiterungen und -Updates die Gültigkeit der verwendeten Windows-Lizenz automatisch beim Herunterladen zu prüfen. Dazu wurde der Download-Bereich von Microsoft entsprechend überarbeitet. Mit dem Schritt will Microsoft vornehmlich die Verbreitung nicht-lizenzierter Software eindämmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lange Zeit hatte Microsoft die Funktion "Windows Genuine Advantage" getestet und diesen Probebetrieb nun beendet. Während des Probebetriebs war die Überprüfung der Windows-Lizenz noch freiwillig und man musste dazu seinen Produktschlüssel eingeben. Diese Überprüfung wird nun automatisch bei entsprechenden Downloads vorgenommen und der Freiwilligkeitsfaktor entfällt, verkündet Microsoft. Die Lizenzüberprüfung gilt für Downloads für Windows 2000 und XP, während andere Microsoft-Applikationen davon derzeit nicht abgedeckt werden.

Stellenmarkt
  1. SAP-PLM & SAP-ECTR IT Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. IT-Referent_in (m/w/d)
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
Detailsuche

Die Überprüfung per "Windows Genuine Advantage" wurde dafür von Microsoft nach Unternehmensangaben in Microsoft Update integriert, worüber Software-Updates oder Windows-Erweiterungen nur noch dann erhältlich sein werden, wenn der Anwender eine gültige Windows-Lizenz vorweisen kann. Ausgenommen von dieser Überprüfung sind sicherheitsrelevante Updates für Windows und auch Service Packs bleiben davon verschont.

Für Windows-Nutzer stellt Microsoft ein Angebot bereit, das sich vor allem an Käufer richtet, denen unwissentlich eine Windows-Raubkopie angedreht wurde. Füllen betroffene Personen einen so genannten Privacy-Report aus, übermitteln diesen zusammen mit Kaufbeleg und den gefälschten CDs an Microsoft, erhalten diese unter Umständen Vergünstigungen beim Kauf von Windows XP. Microsoft bietet dann Windows XP Home für 89,- Euro und Windows XP Professional für 139,- Euro an, sofern die Betroffenen die von Microsoft genannten Bedingungen erfüllen.

Die Gültigkeitsprüfung sammelt nach Herstellerangaben neben Serien- und Versionsnummer der Windows-Version Angaben zum PC-Hersteller sowie BIOS-Daten. Unter welchen Bedingungen diese Daten gesammelt und verwertet werden, wurde nicht angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nameless 01. Aug 2006

Linux soll irgendwann mal was kosten? Willst du uns verarschen, dann bist du zu...

Jimmy 01. Aug 2006

Jaja nörgel nur rum die Fehler machen immerhin nur die Benutzer nicht das System. Das...

Jimmy 01. Aug 2006

Ich steig doch nicht um irgendwnan wird Linux usw. auch noch kostenpflichtig werden mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /