Abo
  • Services:

Sandbridge: Ein Handy-Chip für alle Funkstandards

UMTS-Chip setzt Funkprotokolle in Software um

Sandbridge hat mit dem SB3010 einen UMTS-Basisband-Prozessor vorgestellt, der alle Basisband- und Multimedia-Funktionen in Software abwickelt. Geräteherstellern soll der Chip damit die Möglichkeit geben, ihre Geräte auch nach der Auslieferung - "Over the Air" - mit Updates zu versorgen und so um neue Techniken zu erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit seinem DSP-Design will Sandbridge eine kleine Revolution im Mobilfunkbereich auslösen, sind die Hersteller mit dem Chip doch nicht länger auf die von der Hardware vorgegebenen Funktionen festgelegt. Dazu bietet Sandbridge auch passende Entwickler-Werkzeuge einschließlich eines C-Compilers. Aufwendige Assembler-Programmierung ist mit dem neuen Handy-Chip nicht nötig.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Der Sandbridge-Chip soll die Nutzung neuer Technologien wie MIMO und diverser Audio- und Video-Formate erleichtern und deren Einführung beschleunigen. Auch sollen Hersteller ihre Geräte so besser vom Wettbewerb differenzieren können.

Dabei kombiniert der SB3010 Sandbridges "Sandblaster DSPs" mit einem ARM926. Er kann nahezu jedes aktuelle Funk-Protokoll unterstützen, darunter GSM/GPRS, EDGE, W-CDMA, CDMA 2000, 1xEV-DO, TDSCDMA, WLAN und GPS. Zudem beherrscht er Multimedia-Formate wie MPEG4, H.264, MP3 und WMA. Sandbridge arbeitet darüber hinaus an der Unterstützung von HSDPA, WiMax und DMB/DVB, was später als Upgrade angeboten werden soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 33,99€
  3. (-63%) 34,99€
  4. 5,99€

Sethos2005 26. Jul 2005

So ein Lösungsansatz wäre doch auch für PC-Komponenten recht sinnvoll. So könnte man...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /