Abo
  • Services:

Massive: Werbespots in Computerspielen

Panasonic und Channel 4 werben in Anarchy Online

Das auf Werbung in Computerspielen spezialisierte Unternehmen Massive bietet nun auch die Möglichkeit, Werbevideos in Computer- und Videospielen zu schalten. Erste Tests mit den Werbekunden Panasonic und den britischen Fernsehsender Channel 4 wurden im Online-Rollenspiel Anarchy Online durchgeführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Werbefilme laufen im Spiel auf Werbetafeln, Plasma-Bildschirmen und anderen passenden Flächen, sofern ein Spieler die entsprechenden Bereiche betritt. Auf diese Art und Weise sollen 15-sekündige Werbespots im Spiel untergebracht werden können, analog zu Fernsehwerbespots.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Massive bindet die Werbung wie auch normale Anzeigen über sein Werbenetzwerk online in die Spiele ein, so dass die Kampagnen dynamisch und in Echtzeit ausgesteuert werden können. Dazu unterstützt die neue Version 2.4 von Massives AdServer nun auch Videowerbung und Werbekunden erhalten so entsprechende Berichte über Werbe-Einblendungen und Sichtkontakte. Zudem stellt Massive ein Plattform-unabhängiges "AdClient SDK" bereit.

An welchen Stellen die Werbung eingeblendet werden kann, entscheiden die Spiele-Entwickler, die auch Einfluss auf die Darstellung von Audio- und Video-Inhalten haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Gh0st 16. Aug 2005

Schaut mal hier da findet ihr noch mehr drüber http://www.monstersgame.biz/?ac=vid&vid...

000 27. Jul 2005

Voll krank sowas. Wenn sie nur mit Werbug überleben können, dann sollten sie sich...

Doomchild 26. Jul 2005

Hm, Genöle oben, meine ich, außerdem hat das dann doch schon einer gemerkt. ~:/ Ich...

DietmarH 26. Jul 2005

Hmm, warum nicht ein riesiges "Dr. Beckmanns Fleckenteufel - Blut"-Plakat an der Wand...

Nameless 26. Jul 2005

Nameless: Einfach keine Schleichwerbungs-Spiele kaufen So werden diese Spiele bald...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /