Abo
  • Services:

Resident Evil und Ridge Racer für Xbox 360

Microsoft veröffentlicht Liste der zu erwartenden Xbox-360-Spiele

Bisher hat Microsoft den japanischen Markt mit seiner Xbox nicht gerade im Sturm erobert - ab der Xbox 360 soll sich das ändern. Wie anlässlich des gerade in Japan stattfindenden Xbox Summit 2005 verkündet wurde, arbeiten etwa 50 japanische Entwicklungsstudios an Spielen für den Xbox-Nachfolger - darunter auch bisher nur auf anderen Plattformen zu findende Titel wie "Resident Evil" und "Ridge Racer".

Artikel veröffentlicht am ,

"Japan ist der wohl wichtigste Markt in der Videospielindustrie und deshalb eine feste Säule in unserer globalen Strategie für Xbox 360", so Peter Moore, Corporate Vice President of Worldwide Marketing and Publishing für Microsoft Xbox. "Unser umfassendes Engagement für den japanischen Markt ist eindeutig. Die Xbox-360-Spiele der talentierten und beliebten japanischen Entwicklungsstudios werden der dortigen Spielergemeinde verdeutlichen, dass wir bereit sind, die nächste Generation der interaktiven Unterhaltung zu beginnen."

Inhalt:
  1. Resident Evil und Ridge Racer für Xbox 360
  2. Resident Evil und Ridge Racer für Xbox 360

Unter anderem entwickeln Namco, Tecmo, Konami und Capcom für die Xbox 360. Namco plant "Ridge Racer" und "Frame City Killer" auf die neue Konsole zu bringen, Bandai hat gar drei Exklusivtitel in Arbeit - darunter die Mech-Schlacht "Mobile Suit Gundam".

Ab wann die Spiele jeweils zu haben sein werden, nannte Microsoft nicht. Welche Spiele zum weltweiten Marktstart der Xbox 360 zum Weihnachtsgeschäft 2005 erscheinen werden, bleibt damit noch im Dunkeln. Für die Games Convention im August 2005 hat Microsoft allerdings neue Informationen versprochen, zumal bisher auch der Preis und der genaue Liefertermin nicht bekannt gegeben wurden.

Microsoft hat auf dem Xbox Summit 2005 eine Liste der Entwickler und Spiele veröffentlicht, die seit der Xbox-360-Vorstellung angekündigt wurden:

Resident Evil und Ridge Racer für Xbox 360 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote

jonas 29. Sep 2005

wie findet ihr pokemon?

Ernst 26. Jul 2005

Und da war es zu seiner Zeit das Beste was es gab...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /