Abo
  • IT-Karriere:

Herr der Ringe wird fortgesetzt

EA plant Herr-der-Ringe-Spiele auch abseits der Filme

Nach den Spielen zu Peter Jacksons Film-Trilogie "Der Herr der Ringe" plant Electronic Arts (EA) nun weitere Spiele in der Welt von J.R.R. Tolkien. Eine neue Lizenz erlaubt es EA, auch Teile der Saga umzusetzen, die nicht Gegenstand der Filme war. Zwei Titel sind derzeit in Planung, die tiefer in die Welt der Hobbits, Elben und Zwerge eindringen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor diesem Hintergrund arbeitet EA derzeit an "The Lord of the Rings, The Battle for Middle-earth II" und einem Spiel mit dem Arbeitstitel "Tactics". Beide sollen zwar die Welt der Filme widerspiegeln, die Spieler aber auf Charaktere, Umgebungen und Schlachten treffen lassen, die nicht in den Filmen von Peter Jackson, wohl aber in den Büchern von J.R.R. Tolkien vorkommen.

Stellenmarkt
  1. imc Test & Measurement GmbH, Berlin
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei "The Battle for Middle-earth II" um eine Fortsetzung des Echtzeit-Strategie-Spiels "The Lord of the Rings, The Battle for Middle-earth" für PC, in der die Spieler auch mit Elben- und Zwerg-Armeen und in den Filmen nicht vorkommenden Helden und Kreaturen in die Schlacht ziehen können.

Der zweite Titel mit Codenamen "Tactics" ist für Sonys PlayStation Portable (PSP) geplant und soll die Spieler in die Welt von Mittelerde versetzen. In dem taktische Strategiespiel sollen sich Charaktere aus Film und Buch mit eigenen Figuren mischen lassen, mit denen dann per WLAN gegen bis zu vier Gegner in einem rundenbasierten System angetreten werden kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 334,00€
  3. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

Tritop 27. Jul 2005

Es gibt zur Zeit nur die dreiteilige gebundene Ausgabe in der Übersetzung von M. Carroux...

Kalessin 26. Jul 2005

Nenn' es eine generelle Abneigung gegen Merchandising. Ich mag das Buch sehr (habe es...

Tritop 26. Jul 2005

Fortsetzen nicht - Der Herr der Ringe ist gewissermaßen das Ende aller Dinge. Der Hobbit...

Lares 26. Jul 2005

Also ich fand die Schlacht um Mittelerde sehr gut... Teilweise wurd die Geschichte zwar...

Sandman 26. Jul 2005

Unsäglicher Filmquatsch? Interessant mal die Meinung eines Experten zu hören. Was hat...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
    2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
    3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

    Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    Strom-Boje Mittelrhein
    Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

    Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

    1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
    3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

      •  /