Abo
  • Services:
Anzeige

Herr der Ringe wird fortgesetzt

EA plant Herr-der-Ringe-Spiele auch abseits der Filme

Nach den Spielen zu Peter Jacksons Film-Trilogie "Der Herr der Ringe" plant Electronic Arts (EA) nun weitere Spiele in der Welt von J.R.R. Tolkien. Eine neue Lizenz erlaubt es EA, auch Teile der Saga umzusetzen, die nicht Gegenstand der Filme war. Zwei Titel sind derzeit in Planung, die tiefer in die Welt der Hobbits, Elben und Zwerge eindringen sollen.

Vor diesem Hintergrund arbeitet EA derzeit an "The Lord of the Rings, The Battle for Middle-earth II" und einem Spiel mit dem Arbeitstitel "Tactics". Beide sollen zwar die Welt der Filme widerspiegeln, die Spieler aber auf Charaktere, Umgebungen und Schlachten treffen lassen, die nicht in den Filmen von Peter Jackson, wohl aber in den Büchern von J.R.R. Tolkien vorkommen.

Anzeige

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei "The Battle for Middle-earth II" um eine Fortsetzung des Echtzeit-Strategie-Spiels "The Lord of the Rings, The Battle for Middle-earth" für PC, in der die Spieler auch mit Elben- und Zwerg-Armeen und in den Filmen nicht vorkommenden Helden und Kreaturen in die Schlacht ziehen können.

Der zweite Titel mit Codenamen "Tactics" ist für Sonys PlayStation Portable (PSP) geplant und soll die Spieler in die Welt von Mittelerde versetzen. In dem taktische Strategiespiel sollen sich Charaktere aus Film und Buch mit eigenen Figuren mischen lassen, mit denen dann per WLAN gegen bis zu vier Gegner in einem rundenbasierten System angetreten werden kann.


eye home zur Startseite
Tritop 27. Jul 2005

Es gibt zur Zeit nur die dreiteilige gebundene Ausgabe in der Übersetzung von M. Carroux...

Kalessin 26. Jul 2005

Nenn' es eine generelle Abneigung gegen Merchandising. Ich mag das Buch sehr (habe es...

Tritop 26. Jul 2005

Fortsetzen nicht - Der Herr der Ringe ist gewissermaßen das Ende aller Dinge. Der Hobbit...

Lares 26. Jul 2005

Also ich fand die Schlacht um Mittelerde sehr gut... Teilweise wurd die Geschichte zwar...

Sandman 26. Jul 2005

Unsäglicher Filmquatsch? Interessant mal die Meinung eines Experten zu hören. Was hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. inovex, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. 246,94€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    blubberlutsch | 21:07

  2. Re: Rechenaufwand

    hjp | 21:05

  3. Re: Die geliebten kleinen Pausen

    matok | 21:04

  4. Re: "Schaden"

    Poison Nuke | 21:04

  5. Re: richtig so!

    matok | 21:01


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel