• IT-Karriere:
  • Services:

Google Maps kombiniert Satellitenbilder mit Kartendaten

Hybrid-Modus in Google Maps integriert

Der Landkartendienst Google Maps hat eine neue Anzeigeoption erhalten, um die bislang nur getrennt angebotenen Satellitenbilder mit Kartendaten zu verknüpfen. Die als Hybrid-Modus bezeichnete Ansicht zeigt das Straßennetz der betreffenden Gegend auf den entsprechenden Satellitenbildern.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Maps
Google Maps
Die Hybrid-Funktion von Google Maps steht derzeit nur für die Länder USA, Kanada, Großbritannien und Japan zur Verfügung. Auch wenn die Satellitenbildersuche seit Kurzem für Deutschland angeboten wird, fehlt dieser Hybrid-Modus bislang ebenso wie die dafür notwendigen Landkartendaten.

Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Google Maps
Google Maps
Zwischen den mittlerweile drei Modi kann man bequem wechseln, wobei der jeweils gewählte Ausschnitt samt Maßstab erhalten bleibt. Auch im Hybrid-Modus kann man im Bildmaterial scrollen und das Bildmaterial in verschiedenen Maßstäben anzeigen, was abhängig von der Geschwindigkeit der Internetanbindung auch in Echtzeit möglich ist. Im Kartenmaterial bewegt man sich über die eingeblendeten Navigationspfeile oder man verschiebt die Kartendaten direkt mit dem Mauspfeil in beliebige Richtungen.

Der Dienst Google Maps befindet sich weiterhin im Beta-Test. Microsoft hat mit Virtual Earth eine Konkurrenz zu Google Maps auf den Markt gebracht. Im Unterschied zur überarbeiteten Google-Funktion kennt das Microsoft-Pendant aber keinen Hybrid-Modus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  3. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)
  4. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)

epsilonalpha 25. Apr 2006

Richtig nah ranzoomen scheint wohl bei keinem der kostenlosen Satellitenseiten im Netz...

Sullivan 25. Jul 2005

So schaut's aus. Mittels Google Earth kann ich mir beispielsweise schon die Strassenamen...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

    •  /