Abo
  • IT-Karriere:

Thunderbird 1.5 kommt im September 2005

Auch Thunderbird überspringt die Version 1.1

Kürzlich wurde die Firefox-Roadmap überarbeitet, in der bekannt gegeben wurde, dass der Browser Firefox nicht in der Version 1.1 erscheinen wird. Statt dessen wird die nächste Hauptversion von Firefox die Versionsnummer 1.5 tragen. Das gleiche Schicksal ereilt nun auch Thunderbird: Statt der Version 1.1 soll Thunderbird als Version 1.5 im September 2005 fertig sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Arbeit an den Mozilla-Applikationen Firefox und Thunderbird legen die Entwickler Wert darauf, dass vom Entwicklungsstadium ähnliche Versionen der verschiedenartigen Applikationen die gleiche Versionsnummer tragen. So wurde etwa für die kleinen Updates von Thunderbird bereits die Versionsnummern 1.0.1, 1.0.3 und auch 1.0.4 übersprungen und jeweils an die Versionierung von Firefox angepasst. Somit tragen beide aktuellen Versionen von Firefox und Thunderbird die Versionsnummer 1.0.6.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

Wie die aktualisierte Thunderbird-Roadmap verrät, soll eine erste Beta-Version von Thunderbird 1.5 bereits im Juli 2005 erscheinen, was bedeuten würde, dass die Thunderbird-Beta vor der Firefox-Beta kommt. Im Unterschied zur letzten Alpha-Version von (damals noch) Thunderbird 1.1 soll die Beta-Version dann alle Funktionen der Final-Version enthalten. Die Thunderbird-Beta soll - anders als die Alpha-Versionen - dann vor allem von Endanwendern ausprobiert werden, um letzte Fehler finden und bereinigen zu können.

Im Anschluss an die Beta-Version von Thunderbird 1.5 wird dann im September 2005 - zeitgleich mit Firefox 1.5 - die Final-Version des E-Mail-Clients erscheinen. Die überarbeitete Thunderbird-Roadmap erwähnt außerdem bereits die Version 2.0 des E-Mail-Clients, die für das erste Quartal 2006 vorgesehen ist. Für Thunderbird 2.0 ist eine Kalenderunterstützung geplant und die Entwickler wollen die Bedienung durch die Integration von Tabs sowie mit einem Navigationsverlauf verbessern.

Im Unterschied zur Firefox-Roadmap schweigt sich das Thunderbird-Pendant zur Version 3.0 noch aus. Da aber die Entwickler wohl auch hier ihr Gleichstandskonzept beibehalten werden, kann Thunderbird 3.0 für das dritte Quartal erwartet werden. Diesen Termin nennt die Browser-Roadmap zumindest für Firefox 3.0.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 349,00€
  3. 274,00€

Vogelfresser 26. Jul 2005

Hi Knallvogel! Deine Meckerei entbehrt jeder Grundlage. Thunderbird wird von freiwilligen...

Bruno Wall 25. Jul 2005

ISt doch vollkommen egal wie es heisst, hauptsache es läuft.


Folgen Sie uns
       


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /