Abo
  • Services:

Champions-League-Spiele ab 2006/2007 live im Internet

UEFA plant Streaming-Angebot

Die UEFA will nach einem Bericht des Magazins Focus ab der Saison 2006/2007 die Champions-League-Spiele neben der Fernsehübertragung per Streaming auch im Internet live zeigen - unter anderem auch, um Raubkopierern den Hahn abzudrehen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir müssen die Rechte im Paket kaufen und werden in dieser Woche ein entsprechendes Angebot vorlegen, erfuhr Focus bei Premiere, die die Spiele übertragen.

Stellenmarkt
  1. K+G Konzeption und Gestaltung Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG, Münster
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Durch die Doppel-Ausstrahlung sowohl im Internet als auch im TV will die "Union of European Football Associations" zwar auch neue Nutzerschaften ansprechen aber ein wichtiges Motiv ist auch, den Raubkopierern, die derzeit Spiele mitschneiden und als Download bzw. gar als Stream anbieten, das Wasser abzugraben.

Wenn die Spiele englischer Topclubs zum Beispiel in den USA oder Asien live präsentiert werden, würden laufende Mitschnitte aus Großbritannien kostenlos ins Internet gestellt. Für Fans aus Gegenden, in denen die Fernsehübertragung nicht zu haben ist, derzeit die einzige Chance, die Spiele live zu verfolgen. Ob die offizielle Internet-Ausstrahlung dann allerdings auch kostenlos ist, darf bezweifelt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 399€
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten

Peter Silie 04. Dez 2005

http://www.inchinalegaldeutschenfussballsehenundsichnichtsboesesdabeidenken.de

DSL-Spack 26. Jul 2005

Scheiss auf Fussall. Scheiss aufs Fernsehn. Alles Scheisse, alles Mist, wen man nicht...

Markus 25. Jul 2005

Das stimmt leider, obwohl ich hier das Problem nicht sehe. Im Normalfall ist es exakt...

svejk 25. Jul 2005

Natürlich ist per Fernsehen die Qualität noch deutlich besser, aber alles muss mal seinen...

Patty 25. Jul 2005

Wer am nächsten Tag arbeiten geht, will nicht unbedingt bis in die Puppen aufbleiben, um...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /