Abo
  • Services:

Pentax Optio 60 mit 6 Megapixeln und 3fach-Zoom

Preiswertes Einsteigermodell mit hoher Auflösung

Die neue Pentax Optio 60 ist eine 6-Megapixel-Digitalkamera mit einem optischen 3fach-Zoom, das einen Brennweitenbereich von 36 bis 108 mm (bei 35 mm Film) abdeckt. Das Objektiv besteht aus 7 Elemente in 6 Gruppen mit 2 asphärischen Elementen. Nach dem optischen setzt noch ein 4fach digitaler Zoom ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der CCD-Sensor im Format 1/1,8-Zoll liefert Bilder mit einer Maximalauflösung von 2848 x 1239 Pixel. Die Lichtempfindlichkeit ist zwischen ISO 64, 100 und 200 einstellbar oder kann von der Automatik selbst bestimmt werden. Die Kamera ist mit einem Autofokussystem ausgestattet, die Nahstellgrenze liegt bei 5 cm.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Kamera verfügt über ein 2-Zoll Display mit 130.000 Pixeln Auflösung und auch noch über einen optischen Zoomsucher. Die TTL-Belichtungsmessung kann zwischen mittenbetonter Messung und Spotmessung umschaltet werden. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen ca. 1/1000 bis 2 Sekunden.

Neben einer Programmautomatik bietet die Kamera auch Motivprogramme für Landschaft, Nachtszenen, Portrait und Sport und verfügt über ein eingebautes Blitzgerät mit automatischer Zuschaltung bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Funktion ist natürlich auch abschaltbar. Der Blitzbereich reicht im Weitwinkel- Bereich bis zu 3,8 und im Telebereich bis ca. 2 Meter.

Die JPEGs bzw. AVIs (320 x 240 Pixel, 20 Bilder/s mit Ton) können entweder auf dem internen 12-MByte-Speicher oder auf SD-Karten. Den Weißabgleich kann man automatisch oder manuell festlegen, wobei es auch Einstellungen für typische Lichtsituationen wie Tageslicht, Sonnenlicht, Bewölkung, Kunstlicht und Leuchtstofflampenlicht gibt.

Die Stromversorgung läuft über zwei AA-Zellen, wobei man nach CIPA-Vorgaben (Verwendung des LCD-Monitors und 50 Prozent der Aufnahmen mit Blitz) daraus magere 80 Bilder machen kann. Die Kamera bietet neben einem USB-Anschluss auch noch einen Videoausgang und misst 91 x 61 x 38 mm bei einem Leergewicht von 150 Gramm.

In den USA soll die Kamera ab August 2005 für rund 200,- US-Dollar auf den Markt kommen. Hiesige Angaben stehen noch aus.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

    •  /