Abo
  • Services:
Anzeige

Amiga wird 20 Jahre alt

Von Lorraine bis AmigaOne

Vor genau 20 Jahren wurde der erste Amiga Computer im Lincoln Center in New York der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch die eigentliche Geschichte des Amigas ging bereits viel früher los, denn bereits 1982 plante Jay Miner einen Rechner zu bauen, der die Computerwelt revolutionieren sollte. Das Problem dabei war allerdings, dass sämtliche Geldgeber eigentlich eine Spielekonsole haben wollten. Heimcomputer waren damals praktisch noch ein Fremdwort.

So wendete Jay Miner einen kleinen Trick an und entwickelte unter dem Firmennamen Amiga eine Spielekonsole mit dem Namen Lorraine, die sich jederzeit zu einem vollwertigen Computer aufrüsten lassen sollte.

Anzeige

Amiga 1000
Amiga 1000
Leider ging aber der Firma Amiga das Geld aus. Zeitgleich suchte Commodore einen Nachfolger für den erfolgreichen C64. So kam es dazu, dass Amiga von Commodore Business Machines aufgekauft und kurzerhand auch der eigentliche Name des Rechners von Lorraine auf Amiga geändert wurde. Im Spanischen bedeutet Amiga übrigens Freundin.

Commodore wollte jedoch einen wesentlich schwächeren Rechner produzieren und nur 256 KByte Speicher einbauen. Auch einige andere Funktionen, wie etwa ein integriertes Modem, wurden gestrichen. Leider setzte sich Commodore gegen den Widerstand von Jay Miner durch. Dies sollte nicht der einzige Fehler bleiben, den Commodore in der Geschichte des Amigas gemacht hatte.

Amiga-1000-Mainboard
Amiga-1000-Mainboard
Dennoch markierte der 23. Juli 1985 zunächst den Beginn der Erfolgsgeschichte Amiga, denn an diesem Tag wurde der Amiga 1000 als erstes Modell der Serie in New York erstmals der staunenden Öffentlichkeit vorgestellt. Er beherrschte Auflösungen bis zu 640 x 400 Pixel mit maximal 16 Farben, in der niedrigen Auflösung von 320 x 200 Pixel standen sogar 4.096 Farben zur Verfügung.

Amiga wird 20 Jahre alt 

eye home zur Startseite
MALE 15. Sep 2006

TEKI MELDE DICH MAL BEI MIR DANKE!!

fahnder 26. Jul 2005

ich hab das lied gefunden http://wuarchive.wustl.edu/aminet/mods/misc/AmigaHass.lha muss...

skalpell 26. Jul 2005

Hallo?? Hat sich etwa irgendetwas seitdem geaendert?

Der das Haar... 25. Jul 2005

Mal davon abgesehen, dass Du echte Probleme mit der deutschen Sprache und der...

oneSTone o2o 25. Jul 2005

Es fehtr in der Story auch die Rolle Ataris bei Amiga, das hat Heise besser beschrieben.


mistake / 25. Jul 2005

Mein Amiga hat Geburtstag

 / 24. Jul 2005

Fletcher's Weblog / 23. Jul 2005

Happy Birthday Amiga



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  2. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: ich will einen "männlichen" Sprach-Assi,

    Sharra | 19:23

  2. Erst wollen sie

    moppi | 19:22

  3. Re: Kompetitiv = Liga?

    Colorado | 19:22

  4. Re: MMO + Survival, nicht MMORPG

    ArcherV | 19:22

  5. Re: Und das jetzt noch bitte kleiner

    sofries | 19:21


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel