Abo
  • Services:

Amiga wird 20 Jahre alt

Diese 4.096 Farben, vierstimmiger digitaler Sound und eine grafische Benutzeroberfläche waren damals eine absolute Weltneuheit. Außerdem wurde als Prozessor ein Motorola 68000 in den Rechner eingebaut. Der damals neue <#linktext="32-bit-mikroprozessor" url="http://lexikon.golem.de/32-Bit"> war mit 7,16 MHz praktisch das Schnellste, was es im Heimanwenderbereich gab.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Amiga 1000
Amiga 1000
Aber das war noch lange nicht alles, was den Amiga von herkömmlichen Rechnern unterschieden hatte: Multitasking, ein Begriff, der wohl keinen anderen Computer mehr prägte als den Amiga, hielt Einzug in den Computermarkt. Es dauerte noch ein halbes Jahrzehnt bis andere Computersysteme auch nur ansatzweise in der Lage waren, mehrere Aufgaben scheinbar gleichzeitig auszuführen.

Amiga 1000
Amiga 1000
Nach Deutschland kam der Amiga erst zur CeBIT 1986. Durch die Änderungen der Grafikchips zur Darstellung von PAL konnte der Amiga in der niedrigen Auflösung 56 Zeilen, in der hohen Auflösung sogar 112 Zeilen mehr darstellen als ein US-Amiga im NTSC-Modus. Anfangs kostetet der Amiga 1000 rund 6.000,- DM. Der Verkaufspreis wurde aber innerhalb eines Jahres auf rund ein Drittel des Einführungspreises gesenkt.

Um den Amiga IBM-PC-kompatibel zu machen, kamen die Entwickler auf die Idee, eine Sidecar zu entwickeln, die an dem Erweiterungs-Slot des Amiga angeschlossen werden konnte. Damit lief dann auch IBM-Software auf dem Amiga.

 Amiga wird 20 Jahre altAmiga wird 20 Jahre alt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

MALE 15. Sep 2006

TEKI MELDE DICH MAL BEI MIR DANKE!!

fahnder 26. Jul 2005

ich hab das lied gefunden http://wuarchive.wustl.edu/aminet/mods/misc/AmigaHass.lha muss...

skalpell 26. Jul 2005

Hallo?? Hat sich etwa irgendetwas seitdem geaendert?

Der das Haar... 25. Jul 2005

Mal davon abgesehen, dass Du echte Probleme mit der deutschen Sprache und der...

oneSTone o2o 25. Jul 2005

Es fehtr in der Story auch die Rolle Ataris bei Amiga, das hat Heise besser beschrieben.


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /