Abo
  • Services:

Premiere: Xbox 360 auf der Games Convention

Endkunden können erstmals Microsofts neue Konsole in Aktion erleben

Auf Microsofts rund 2.000 Quadratmeter großem Messestand auf der Games Convention 2005 in Halle 5 wird es eine Premiere geben: Endkunden können erstmals die Xbox 360 in Aktion erleben. Außerdem soll das neue Strategiespiel Age of Empires III zu sehen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft will anlässlich der Spielemesse auch den genauen Liefertermin - und vielleicht auch schon einen Preis - für die Xbox 360 nennen. Bis jetzt ist nur bekannt, dass die Konsole pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2005 erhältlich sein wird. Gemunkelt wird, dass die Xbox 360 im November 2005 nach Deutschland kommt. Bis 2007 sollen für die "alte" Xbox rund 200 Spiele auf den Markt kommen. Wie viele Titel für den Nachfolger Xbox 360 erscheinen sollen, ist derzeit nicht bekannt.

Der neue Teil der "Age"-Serie, Age of Empires III, wurde erstmals auf der Branchenfachmesse E3 im Mai 2005 gezeigt - auf der Games Convention sollen sich Spieler den Titel näher anschauen können. Gleiches gilt für die Action-Rollenspiele "Dungeon Siege II" und "Fable - The lost Chapters" sowie das Echtzeitstrategiespiel "Rise of Nations" und die Simulation "Zoo Tycoon 2".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

phil 19. Aug 2005

Die x box360 ist sau geil

hansdertester 25. Jul 2005

also dass sony käufer zum testen braucht... entweder habe ich viel glück gehabt oder...

bla 25. Jul 2005

wenn ich das mit eigenen Augen sehe...: http://www.unf-unf.de/show842.html

ottokar23 23. Jul 2005

Microsoft hats im Griff ?!?, das sah man ja bei der xbox. Rare aufgekauft, Gamecube...

Bloody Mary 23. Jul 2005

Ehrlich gesagt, bei 70 Euro (also fast 140 DM) pro Spiel bleib ich doch lieber beim PC!


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

      •  /