Abo
  • Services:

Premiere: Xbox 360 auf der Games Convention

Endkunden können erstmals Microsofts neue Konsole in Aktion erleben

Auf Microsofts rund 2.000 Quadratmeter großem Messestand auf der Games Convention 2005 in Halle 5 wird es eine Premiere geben: Endkunden können erstmals die Xbox 360 in Aktion erleben. Außerdem soll das neue Strategiespiel Age of Empires III zu sehen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft will anlässlich der Spielemesse auch den genauen Liefertermin - und vielleicht auch schon einen Preis - für die Xbox 360 nennen. Bis jetzt ist nur bekannt, dass die Konsole pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2005 erhältlich sein wird. Gemunkelt wird, dass die Xbox 360 im November 2005 nach Deutschland kommt. Bis 2007 sollen für die "alte" Xbox rund 200 Spiele auf den Markt kommen. Wie viele Titel für den Nachfolger Xbox 360 erscheinen sollen, ist derzeit nicht bekannt.

Der neue Teil der "Age"-Serie, Age of Empires III, wurde erstmals auf der Branchenfachmesse E3 im Mai 2005 gezeigt - auf der Games Convention sollen sich Spieler den Titel näher anschauen können. Gleiches gilt für die Action-Rollenspiele "Dungeon Siege II" und "Fable - The lost Chapters" sowie das Echtzeitstrategiespiel "Rise of Nations" und die Simulation "Zoo Tycoon 2".



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

phil 19. Aug 2005

Die x box360 ist sau geil

hansdertester 25. Jul 2005

also dass sony käufer zum testen braucht... entweder habe ich viel glück gehabt oder...

bla 25. Jul 2005

wenn ich das mit eigenen Augen sehe...: http://www.unf-unf.de/show842.html

ottokar23 23. Jul 2005

Microsoft hats im Griff ?!?, das sah man ja bei der xbox. Rare aufgekauft, Gamecube...

Bloody Mary 23. Jul 2005

Ehrlich gesagt, bei 70 Euro (also fast 140 DM) pro Spiel bleib ich doch lieber beim PC!


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /