Alle Neune: Sicherheits-Patch für Browser-Suite Mozilla (U.)

Mozilla 1.7.10 steht zum Download bereit und schließt Sicherheitslücken

Nachdem für Firefox sowie Thunderbird bereits Sicherheits-Updates erschienen sind, um eine Reihe darin entdeckter Sicherheitslücken zu schließen, zieht nun auch die Web-Suite Mozilla nach. Mit Mozilla 1.7.10 werden insgesamt neun Sicherheitslöcher bereinigt, wovon allerdings nur eines von den Entwicklern als kritisch eingestuft wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Über die als kritisch eingestufte Sicherheitslücke in Mozilla können Angreifer beliebigen Programmcode mit erweiterten Rechten ausführen und sich so die Kontrolle über ein fremdes System verschaffen. Der Grund liegt darin, dass Scripte durch falsches Klonen von Basisobjekten unter Umständen an ein privilegiertes Objekt gelangen, um so Programmcode auszuführen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker im IT Support für Applikationen (m/w/d)
    MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  2. IT Systemadministrator*in (m/w/d) 100 % Homeoffice / Remote
    Wikando GmbH, verschiedene Einsatzorte
Detailsuche

Zudem wurde der im vergangenen Monat bekannt gewordene Phishing-Trick in Mozilla behoben, der zahlreiche Browser betrifft. Darüber hinaus wurden weitere ungefährliche Sicherheitslücken mit Mozilla 1.7.10 geschlossen.

Eigentlich sollten die Sicherheitslücken mit Mozilla 1.7.9 geschlossen werden, aber die Veröffentlichung dieser Version wurde kurzfristig von den Entwicklern abgesagt, weil auch in der Browser-Suite eine API-Änderung dafür sorgte, dass manche Erweiterungen nicht mehr ordnungsgemäß funktionierten. Dieser Fehler betraf somit nur Firefox und Thunderbird, die mittlerweile in neuen Versionen bereit stehen. Daher wurde die Version 1.7.9 der Browser-Suite übersprungen und gleich Mozilla 1.7.10 ohne den API-Fehler veröffentlicht.

Nun steht noch die Aktualisierung des von AOL angebotenen Browsers Netscape 8 aus, für den ein Teil der in Firefox gefundenen Sicherheitslücken ebenfalls bestätigt wurde. Von AOL gab es noch keine Information darüber, ob ein Update für Netscape 8 geplant ist.

Golem Karrierewelt
  1. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    23./24.01.2023, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12./13.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mozilla 1.7.10 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit.

Nachtrag vom 22. Juli 2005 um 11:58 Uhr:
Zumindest für Windows und Linux stehen deutschsprachige Ausführungen von Mozilla 1.7.10 bereits zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lightkey 24. Jul 2005

Alle Fehlerkorrekturen kommen in den Trunk, und von dort bedient sich sowohl die Mozilla...

000 22. Jul 2005

Leider heisst es heutzutage "Strike" ;(.

Stefan Steinecke 22. Jul 2005

Ja. Ich bin auch etwas stolz :)

Der mit Schlu... 22. Jul 2005



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Telefónica: Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert
    Telefónica
    Warum der LTE-Ausbau in der U-Bahn so lange dauert

    Seit August 2010 laufen in Deutschland LTE-Netze. Nun wird 5G langsam wichtiger, doch die Berliner U-Bahn ist noch immer nicht für alle mit 4G versorgt.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /