Abo
  • Services:

Microsoft wächst dank Xbox und Server-Produkten

Mehr als 10 Milliarden US-Dollar Umsatz im vierten Quartal 2005/2006

Um 9 Prozent auf 10,16 Milliarden US-Dollar stieg der Umsatz von Microsoft im vierten Quartal des Geschäftjahres 2004/2005. Dabei erzielte Microsoft einen operativen Gewinn von 2,99 Milliarden US-Dollar, weniger als ein Jahr zuvor, allerdings drücken Einmalzahlungen aus Rechtsstreitigkeiten unter anderem mit IBM mit 756 Millionen US-Dollar den Gewinn.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsofts Nettogewinn im vierten Quartal lag bei 3,7 Milliarden US-Dollar, eine deutliche Steigerung gegenüber den 2,69 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal des Vorjahres.

Stellenmarkt
  1. Oschmann Comfortbetten GmbH, Coburg
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Im gesamten Geschäftsjahr 2004/2005 erzielte Microsoft einen Rekordumsatz von 39,79 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 8 Prozent. Der Nettogewinn kletterte von 8,17 auf 12,25 Milliarden US-Dollar.

Vor allem das Geschäft mit Server-Software sorgte dabei für Wachstum, allen voran der SQL Server. So konnte der Bereich "Server and Tools" um 16 Prozent zulegen. Aber auch das Geschäft mit der Xbox lief gut, der Bereich "Home and Entertainment" konnte so im Umsatz um 22 Prozent zulegen.

Im laufenden Geschäftsjahr 2005/2006 erwartete Microsoft einen Umsatz von 43,7 bis 44,5 Milliarden US-Dollar. Der operative Gewinn soll zwischen 18,3 und 18,8 Milliarden liegen. Der Umsatz im laufenden ersten Quartal wird auf 9,7 bis 9,8 Milliarden US-Dollar geschätzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. 54,99€
  4. 59,99€

Neanderthalensis 24. Jul 2005

WEgen der Integration natürlich, MS bietet eben nicht nur die Datenbank an, sondern...

Mampf 22. Jul 2005

...ist Klug und Begehrt!

lol 22. Jul 2005

Jo, das ist mir auch klar, nur finde ich den Titel von Golem etwas irreführend.

Narsi 22. Jul 2005

Dienehmen doch schon den halben Planeten ein, solangsam wirds eng!;)

Q 22. Jul 2005

Apple und Microsoft - beide wachsen, aber nur dank Games & Musik. Wer hätte das mal...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Pauschallizenzen CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

    •  /