Abo
  • Services:

Panasonic: 6 Megapixel und Bildstabilisator kompakt verpackt

Nachfolger der FX8 mit mehr Auflösung bei Sensor und Display

Panasonic hat mit der Lumix DMC-FX9 die Nachfolgerin des 5-Megapixel-Modells FX8 vorgestellt. Die Neue bietet nun eine Auflösung von 6 Megapixel und ist wieder mit einem 3fach-Zoom und optischen Bildstabilisator ausgestattet. Das 2,5-Zoll-Display arbeitet nun mit einer Auflösung von 207.000 Pixeln, während die Vorgängerin nur 114.000 Pixel aufwies.

Artikel veröffentlicht am ,

Die hohe Auflösung des Displays erlaubt jetzt ergänzend zu 9- oder 16- Bilddarstellung auch Übersichten von 25 Aufnahmen im Mini-Format. Eine zuschaltbare Helligkeitsverstärkung um 140 Prozent soll das Betrachten des Displays auch noch unter Sonneneinstrahlung ermöglichen, verspricht der Hersteller.

Panasonic Lumix DMC-FX9
Panasonic Lumix DMC-FX9
Inhalt:
  1. Panasonic: 6 Megapixel und Bildstabilisator kompakt verpackt
  2. Panasonic: 6 Megapixel und Bildstabilisator kompakt verpackt

Das neue Modell arbeitet mit einem 3fach-Zoom mit einer auf Kleinbildverhältnisse bezogenen Brennweite von 35 bis 105 mm bei Anfangslichtstärken von F2,8 und F5,0. Schaltet man die Kamera in einen 3-Megapixel-Modus verlängert sich der Zoombereich auf das 4,1fache. Die Autofokus-Geschwindigkeit soll deutlich schneller arbeiten als bei der Vorgängerin. Dabei wird, falls es zu dunkel ist, ein AF-Hilfslicht eingesetzt. Der Fotograf hat die Wahl zwischen einem 5-, 3 und 1-Punkt-Modus, wobei letzterer der schnellste sein soll.

Die Lumix DMC-FX9 bietet 15 Motivprogramme und arbeitet mit einer variable Mehrfeldmessung für die korrekte Belichtung. Neu sind die Motivprogramme "Sternenhimmel" und "Kerzenlicht". Ersterer macht Nachtaufnahmen mit 15, 30 oder 60 Sekunden Belichtungszeit, wobei man natürlich ein Stativ benötigt. "Kerzenlicht" soll die Beleuchtungsstimmung durch Kerzenlicht erhalten.

Panasonic: 6 Megapixel und Bildstabilisator kompakt verpackt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

000 22. Jul 2005

Ich hoffe ihr macht damit keine Fotos im Urlaub und fotografiert dabei eine...

Grunzwanzling 22. Jul 2005

Nein, also die Einstellungen habe ich schon alle durchprobiert. Aber in keinem der...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /