• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Wochenendgespräche mit dem Payback Volkstarif

Durchschnittlicher Minutenpreis soll durch kostenlose Gespräche sinken

Der Payback Volkstarif von Vodafone, Real, Bild und Payback wurde jetzt um ein neues Tarifelement erweitert: Am Wochenende können Nutzer des Volkstarifs Gespräche ins Festnetz und zu Vodafone-Handys kostenlos führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Anrufe ins Festnetz und in das Vodafone-D2-Netz sind dabei von Samstag 0:00 Uhr bis Sonntag 24:00 Uhr kostenlos. In der übrigen Zeit bezahlt man pro Minute 29 Cent aber deutlich mehr als bei manch anderem Billig-Anbieter. Zudem verlangt der Volkstarif einen Mindestumsatz von 9,90 Euro im Monat.

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Die neue Regelung gilt nicht nur für Neukunden; auch die bestehenden Nutzer sollen von den kostenlosen Gesprächen am Wochenende profitieren. Der durchschnittlichen Minutenpreis soll so auf unter 15 Cent gesenkt werden können, versprechen die Anbieter.

Bei Vertragsabschluss gibt es zudem 300 Payback-Punkte und für jeden Euro Umsatz einen weiteren Punkt. Die Mindestvertragslaufzeit des Volkstarifs liegt bei sechs Monaten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€

salami-taktik 22. Jul 2005

(Jedenfalls besser, als -wie hier vorgeschlagen- den "Perversen" oder "Idioten" zu...

Der mit ecxod... 21. Jul 2005

Hrhr... In irgendeiner Datenbank bist Du jetzt als Hirni eingetragen um ein paar Euros...

ROFL 21. Jul 2005

für mich ist jeder kunde, der da mitmacht, ein volldepp...

Der mit cmi tanzt 21. Jul 2005

Dem ist nichts hinzuzufügen!


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /