Abo
  • Services:

Kostenlose Wochenendgespräche mit dem Payback Volkstarif

Durchschnittlicher Minutenpreis soll durch kostenlose Gespräche sinken

Der Payback Volkstarif von Vodafone, Real, Bild und Payback wurde jetzt um ein neues Tarifelement erweitert: Am Wochenende können Nutzer des Volkstarifs Gespräche ins Festnetz und zu Vodafone-Handys kostenlos führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Anrufe ins Festnetz und in das Vodafone-D2-Netz sind dabei von Samstag 0:00 Uhr bis Sonntag 24:00 Uhr kostenlos. In der übrigen Zeit bezahlt man pro Minute 29 Cent aber deutlich mehr als bei manch anderem Billig-Anbieter. Zudem verlangt der Volkstarif einen Mindestumsatz von 9,90 Euro im Monat.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Die neue Regelung gilt nicht nur für Neukunden; auch die bestehenden Nutzer sollen von den kostenlosen Gesprächen am Wochenende profitieren. Der durchschnittlichen Minutenpreis soll so auf unter 15 Cent gesenkt werden können, versprechen die Anbieter.

Bei Vertragsabschluss gibt es zudem 300 Payback-Punkte und für jeden Euro Umsatz einen weiteren Punkt. Die Mindestvertragslaufzeit des Volkstarifs liegt bei sechs Monaten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

salami-taktik 22. Jul 2005

(Jedenfalls besser, als -wie hier vorgeschlagen- den "Perversen" oder "Idioten" zu...

Der mit ecxod... 21. Jul 2005

Hrhr... In irgendeiner Datenbank bist Du jetzt als Hirni eingetragen um ein paar Euros...

ROFL 21. Jul 2005

für mich ist jeder kunde, der da mitmacht, ein volldepp...

Der mit cmi tanzt 21. Jul 2005

Dem ist nichts hinzuzufügen!


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /