Abo
  • Services:

Freecom liefert kleinen DVB-T-USB-Empfänger

DVB-T-Tuner im USB-Stick-Format

Nach Technotrend wartet nun auch Freecom mit einem DVB-T-Empfänger im USB-Stick-Format auf. Freecoms "DVB-T USB Stick" ist allerdings mit 8,6 x 1,5 x 2 cm noch etwas kleiner als der Konkurrent.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide werden an einem Ende an die USB-2.0-Schnittstelle eines PCs oder Notebooks und am anderen Ende mit einer Antenne verbunden. Anders als Technotrend liefert Freecom aber die zum Empfang des terrestrischen Digitalfernsehens DVB-T und digitaler DVB-T-Radiosender eine Stabantenne mit. Das DVB-T-Radioprojekt startet erst zur IFA 2005 am 2. September 2005. Ab diesem Tag sollen im Raum Berlin/Brandenburg voraussichtlich zunächst 30 Radiosender digital zu empfangen sein.

Freecom DVB-T USB Stick mit Antenne und optionaler Fernbedienung
Freecom DVB-T USB Stick mit Antenne und optionaler Fernbedienung
Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Eine Fernbedienung liegt beiden Produkten nicht bei, Freecom bietet sie aber für voraussichtlich um die 5,- Euro als Zubehör an - ein Infrarot-Sensor sitzt unter dem Freecom-Logo des Geräts.

Der Freecom DVB-T-USB-Stick ist laut Hersteller ab sofort für 90,- Euro erhältlich und damit etwas günstiger als der Technotrend "TV-Stick". Neben der Stabantenne liegen eine CD mit Windows-Treibern und Videorekorder-Software sowie eine Bedienungsanleitung bei. Die Garantie beträgt 2 Jahre.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

che 03. Aug 2005

Schau mal hier: http://johannes-bauer.com/dvbt/ oder in den akutellen kernel sources

alux 21. Jul 2005

Hallo Ja ich meine schon echtes Digital-TV über Kabel eben DVB-C Die Box von Technisat...

patrick 21. Jul 2005

Ach ja, ich vergaß noch: Das Teil hat auch eine Fernbedienung, ist gerüstet für Digitales...

Geisbock 21. Jul 2005

Das Ding sieht aus wie der Winzling von DNT. Kaufen die das beim gleichen Chinamann ?


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /