Abo
  • Services:

Mehr als 10 Milliarden US-Dollar Umsatz über eBay

Online-Auktionshaus wächst weiter und schlägt eigene Prognosen

eBay glänzt einmal mehr mit rasant steigenden Umsatzzahlen. Im zweiten Quartal 2005 setzte das Online-Auktionshaus 1,086 Milliarden US-Dollar um, 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erzielte eBay einen operativen Gewinn von 379 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn lag bei 291,6 Millionen US-Dollar. Damit liegt eBay über den eigenen Prognosen für das zweite Quartal wobei vor allem das Geschäft in den USA und Deutschland gut läuft.

Die Zahl der registrierten Nutzer kletterte um 38 Prozent auf 157,3 Millionen, die der aktiven Nutzer legte um 34 Prozent auf 64,6 Millionen zu. Diese setzten über eBay im zweiten Quartal 10,9 Milliarden US-Dollar um, ein Plus von 36 Prozent.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 449€
  3. für 147,99€ statt 259,94€

Test 21. Jul 2005

Bei eBay muss man mittlerweile als privater Verkäufer schon aufpassen wie man seine...

Christian S. 21. Jul 2005

*kopfschüttelnd: Für manche Leute sollte die Kommentarfunktion versteckt sein.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

      •  /