Abo
  • Services:

Panasonic: 8-Megapixel mit 4fach-Zoom im Kompaktgehäuse

Die LX1 erlaubt beim Autofokus die Wahl von 9-Punkt-, 3-Punkt-Highspeed-, 1 Punkt (Großfeld)- und Spot-Autofokus. Der 1- Punkt-AF arbeitet wahlweise im Normal- oder Highspeed-Modus. Das Einfrieren des LCD-Monitorbildes beim Fokussieren mit Highspeed-AF soll weitestgehend reduziert worden sein. Mit dem 1-Punkt (Großfeld)-AF im Normal-Modus soll es hingegen auch während der Fokussierung nicht mehr zu einem Einfrieren des Monitorbildes kommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Grasbrunn
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

Die Kamera arbeitet mit einer Auslöseverzögerung von 0,01 Sekunden und belichtet Bildserien mit 3 Bildern pro Sekunde bei höchster Auflösung. Die unbegrenzte Serienbelichtungsfunktion ermöglicht ununterbrochenes Fotografieren, bis die verwendete Speicherkarte voll ist.

Lumix LX1
Lumix LX1

Die ISO-Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 80, 100, 200 und 400 und die Belichtungszeiten zwischen 1/2000 und 60 Sekunden. Der Weißabgleich erfolgt automatisch oder manuell, wobei es einige Fest-Einstellungen gibt und auch die Möglichkeit der Selbstmessung. Dazu kommt eine manuelle Fein-Einstellung von plus-minus 1500 Kelvin in 150 K-Stufen.

Ein kleiner Blitz ist ebenfalls integriert. Er bietet eine Reichweite von bis zu 4,1 m (Weitwinkel) bzw. 2,3 m im Telebereich. Die Akku-Kapazität liegt bei ca. 240 Fotos (nach CIPA-Standard).

Derzeit gibt es noch keine reinen Fotodrucker für das 16:9-Format, mit einem normalen Drucker kann man natürlich auch solche Bilder zu Papier bringen. Unter fotoservice.panasonic.de bietet Panasonic in Kooperation mit dem Großlabor CeWe Color einen eigenen Online-Print-Service für das Format an. Mit der Fuji FinePix F810 gibt es übrigens noch eine weitere Kamera, die auch im 16:9-Format arbeiten kann.

Die Kamera speichert auf SD-Card und bietet eine USB- und eine TV-Schnittstelle. In der Video-Funktion sind Aufnahmen im 16:9-Format mit 848 x 480 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Auch im VGA-Format kann man Videoaufnahmen anfertigen.

Die Kamera misst 105,7 x 55,8 x 25,6 mm und wiegt leer 185 Gramm. Die Panasonic Lumix DMC-LX1 soll ab September 05 in Silber oder Schwarz für ca. 599,- Euro im Handel erhältlich sein.

 Panasonic: 8-Megapixel mit 4fach-Zoom im Kompaktgehäuse
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

:-) 18. Feb 2006

Das Problem liegt in der Winkelauflösung. Teil mal 15 Grad durch rund 3000. Es gibt kaum...

Stigmayta 21. Jul 2005

Kann mir jemand etwas über diese Kamera sagen? Ist sie empfehelenswert? Habe eigentlich...

d1rk 21. Jul 2005

Weitere Informationen findest Du hier: http://www.dpreview.com/news/0507...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /