Abo
  • Services:

Fujitsu-Siemens-Notebook mit 12,5 Stunden Laufzeit

Das Gerät bietet einen modularen Laufwerkschacht, in das neben optischen Laufwerken auch eine zweite Platte oder ein Akku passt und ist mit dem Netzadapter und Port- Replikator der Lifebook E Serie und Lifebook S Serie sowie der Celsius H Workstation kompatibel.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

An Schnittstellen ist das Notebook reich gesegnet: neben Infrarot, 4 mal USB 2.0, FireWire400, S-Video-Out, VGA, DVI-D, und Ton-Ein- und Ausgängen gibt es einen Gigabit-LAN Anschluss, ein 56K-Modem, optional Intel PRO/Wireless 2200BG LAN (802.11 b/g) und Bluetooth V1.2 mit Broadcom Stack 3.01. Ferner bietet das Notebook einen Express Card Slot und einen Kartenleser.

Sind beide Lithium-Ionen Akkus eingesetzt, soll die Laufzeit bis zu 12,5 Stunden betragen. Der Standardakku mit 6 Zellen hingegen hält ca. 6 Stunden durch, ein 8-Zellen-Modell ca. 7,5 Stunden und wenn man zwei 8-Zellen Akkus kombiniert sollen jene 12,5 Stunden Maximallaufzeit heraus kommen. Das Gewicht des Gerätes liegt bei 2,65 Kilogramm.

Das Lifebook C1320 soll ab sofort zu einem Preis ab 2.479,- Euro erhältlich sein.

 Fujitsu-Siemens-Notebook mit 12,5 Stunden Laufzeit
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. jetzt bei Apple.de bestellbar
  3. bei Alternate.de

Dipol 22. Jul 2005

Batterie iBook G4 mit 12,1" Bildschirm: Lithium-Ionen-Batterie (50 Wattstunden) für 6...

MSC 22. Jul 2005

Compaq gibt es leider nicht mehr. Die hat HP aufgekauft. :(

Dr.Best 21. Jul 2005

Aigentohr.

Fludy 21. Jul 2005

Nur mal als Vergeich: Eine "Intel Media Acclerator 900" (so heißt die Onboard Grafik des...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /