Abo
  • Services:

Kanada: Cachen von Webseiten bald verboten?

Sollte es sich tatsächlich um eine Rechtsverletzung handeln, könnte ein betroffenes Unternehmen dann lediglich verlangen, dass die Inhalte entfernt werden. Nur wenn das nicht passiere, könne eine Schadenersatzklage angestrengt werden, sagte Cloutier.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Nach Angabe von Geist und Cloutier ist es bisher nicht vorgekommen, dass Suchmaschinenbetreiber wegen Urheberrechtsverletzungen verklagt wurden. "Theoretisch könnten sie für Verletzungen haftbar sein", interpretiert Geist die aktuelle Rechtslage, "wir wissen nicht, wie die kanadischen Gerichte solches Verhalten unter den geltenden Gesetzen beurteilen würden."

Über den Entwurf wird erst nach der Sommerpause im kanadischen Unterhaus abgestimmt. Danach muss der zuständige Ausschuss ihn debattieren und überarbeiten, bevor er zur Abstimmung erneut ins Unterhaus eingebracht wird. Wenn es zustimmt, wird der Entwurf dem Senat zur endgültigen Abstimmung vorgelegt.

Wendy Seltzer, Juristin der Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF), warnte davor, das Gesetz in der vorliegenden Fassung zu verabschieden. Seltzer leitet das Chilling Effects Clearinghouse, das von der Harvard-Universität und der EFF unterstützt wird. Ziel des Projekts ist es, gegen Gesetze und Urteile vorzugehen, die dazu dienen können, Unternehmen und Privatpersonen einschüchtern. "Es wäre ein Problem, wenn der Entwurf in einer vagen Fassung Gesetz wird und dadurch Suchmaschinenbetreiber denken, sie gehen Risiken ein und deshalb ihre Aktivitäten zurückschrauben", sagte Seltzer. [von Matthias Spielkamp]

 Kanada: Cachen von Webseiten bald verboten?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€

Marsai 21. Jul 2005

Das ist allerdings korrekt - ich bin inzwischen aufgrund der Bugs der verschiedenen IE...

Gast 21. Jul 2005

Wechsel das Medium. Du veröffendlichst ein Buch, da kannst du auch nicht nach 10 jahren...

Nameless 20. Jul 2005

Ich dachte immer, dass Kanada soooo liberal ist! Wahrscheinlich doch nicht...

derFaktor 20. Jul 2005

Gesetzesentwurf sieht Möglichkeit zum Verbot von Sammlungen vor Ein Gesetzesentwurf in...

Q 20. Jul 2005

Wir sehen mal wieder: Der Standort Deutschland hat viele Vorteile. Im direkten Vergleich...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /