Abo
  • Services:

AOL Explorer - Browser-Aufsatz für den Internet Explorer

AOL Explorer mit Seitenvorschau, Tabbed Browsing, Desktop-Suche und Feed-Reader

AOL bietet ab sofort mit dem AOL Explorer (ehemals AOL Browser) einen Aufsatz für Microsofts Internet Explorer an, um den Redmondschen Browser um zahlreiche Funktionen zu erweitern und diesem eine neue Oberfläche zu verpassen. Zu den Besonderheiten des AOL Explorers zählen ein Feed-Reader, eine Vorschaufunktion, eine AntiSpyware, eine Desktop-Suchmaschine sowie Tabbed Browsing und ein Popup-Filter.

Artikel veröffentlicht am ,

AOL Explorer 1.1
AOL Explorer 1.1
Die Oberfläche des AOL Explorers unterscheidet sich deutlich von der des Internet Explorers, auch wenn die AOL-Software nur auf den Internet Explorer 6 aufsetzt und dessen Rendering-Engine für die Anzeige von Webseiten verwendet. Der AOL Explorer verhilft dem Microsoft-Browser zu Tabbed Browsing, um Webseiten innerhalb einer Browser-Instanz in Unterfenstern anzuzeigen, und bietet auch Funktionen zur Abweisung lästiger Popup-Fenster.

Inhalt:
  1. AOL Explorer - Browser-Aufsatz für den Internet Explorer
  2. AOL Explorer - Browser-Aufsatz für den Internet Explorer

AOL Explorer 1.1
AOL Explorer 1.1
Als Besonderheit zeigt der AOL Explorer eine Vorschau geöffneter Tabseiten, um bei mehreren geöffneten Webseiten leichter die passende Seite zu finden. Hält man den Maus-Cursor kurze Zeit über einen Tab, erscheint automatisch das Vorschaubild der zugehörigen Webseite. Dies gilt auch für die Vor- und Zurück-Knöpfe im Browser, um einen Ausblick auf die zuvor besuchten Webseiten zu erhalten.

AOL Explorer 1.1
AOL Explorer 1.1
Der im AOL Explorer integrierte Feed-Reader zeigt RSS- oder Atom-Feeds in einer separaten Sidebar an, wobei sich News-Feeds leicht hinzufügen lassen, da die Software Webseiten mit Feed-Inhalten erkennt und diese Möglichkeit entsprechend kennzeichnet. In der Adressleiste signalisiert dies dann ein Feed-Icon und ein Klick auf das Icon abonniert den betreffenden Feed.

AOL Explorer - Browser-Aufsatz für den Internet Explorer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 33,49€
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 2,99€

Michael - alt 20. Jul 2005

und was machst du am pc wenn du nur desktops ausprobierst? ganz schön langweilig, oder...

sleipnir 20. Jul 2005

ist die absolut treffendste Bezeichnung für den (neuen) AOL Browser.

Stefan Steinecke 20. Jul 2005

Jetzt haben die letzten Katastrophler auch noch den Anreiz, wenigstens auf Exploder 7 zu...

Stefan Steinecke 20. Jul 2005

Wie kommst du darauf, daß die das Zeug wirklich testen?

wupperbayer 20. Jul 2005

immer noch nix


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /