Abo
  • Services:

Creature Conflict - Worms-Nachahmer kommt nach Deutschland

Ab September 2005 über Halycon Media

Das von Worms inspirierte verspätete Action-Strategiespiel Creature Conflict soll auch nach Deutschland kommen. Das vom ungarischen Spielestudio Mithis - bekannt etwa durch "Nexus - The Jupiter Incident" - entwickelte Spiel wird hier zu Lande von Halycon Media vertrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In Creature Conflict malträtieren sich nicht Würmer, sondern Affen, Hunde, Meerschweinchen, Schweine und andere Tiere. Wie auch die neueren Worms-Spiele wird Creature Conflict einen in 3D-Grafik gehaltenen Mix aus Strategie und Action bieten. Die Viecher und die dank Physik-Engine zerlegbare Umgebung werden per Cell-Shader im Comic-Look gehalten und gekämpft wird auf 16 kleinen Planeten. Dafür stehen militärisches Gerät wie zum Beispiel die Bazooka oder der Flammenwerfer, zweckentfremdete Werkzeuge und auch eher ungewöhnliche Waffen wie die "tödlichen Badelatschen" zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Einzelspielermodus soll das Spiel 30 Stunden lang unterhalten, in den verschiedenen Mehrspielermodi an einem PC, im Netzwerk und über das Internet verspricht das Spiel zusätzliches Vergnügen. Anders als Mithis es auf seiner Website selbst angibt, ist Creature Conflict noch nicht erhältlich. Die im Internet zu findenden vernichtenden Testberichte verschiedener Spielepublikationen sollen sich auf eine Preview-Version beziehen - kritisiert wurde, dass das Spiel eher ein müder Worms-Abklatsch sei, dem der schwarze Humor und die Lebendigkeit des Originals fehle. Entsprechend verwundert die verlängerte Entwicklungszeit nicht.

Am 16. September 2005 soll die deutsche Version des Spiels für 40,- Euro erscheinen. Eine Woche vorher erscheint das Spiel im Rest der Welt.

Nachtrag vom 20. Juli 2005, 13:30 Uhr:
Wie Halycon mitteilte, hat Mithis das Spiel - der Mithis-Website zum Trotz - noch gar nicht veröffentlicht, der Auslieferungstermin verschob sich auf den September 2005. Eine Xbox-Version wird noch erwägt, ob eine PlayStation-2-Version kommt, ist derzeit eher fraglich. Die Meldung wurde entsprechend diesen Informationen überarbeitet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

Stefan Steinecke 20. Jul 2005

http://www.mediabiz.de/newsvoll.afp?Nnr=183839&Biz=gamesbiz&Premium=N&Navi=00000000&T=1

fischkuchen 20. Jul 2005

hhm, hätte doch die Amiga Games / Joker nochmal rauskramen sollen ;) (jaa, ich hab die...

ck (Golem.de) 20. Jul 2005

Hallo, die Meldung zum Spiel wurde überarbeitet: Anders als es Mithis selbst auf seiner...

Stefan Steinecke 20. Jul 2005

den Gefallen tun... und auch noch werben? Haben die damit gedroht, Kükenköpfe mit dem...

. 20. Jul 2005

Nette Grafik... Das Spiel kommt aus Ungarn...der Entwickler (www.mithis.hu) hat noch ein...


Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /