Abo
  • Services:

PC-Markt: Weltweit 15 Prozent Wachstum im 2. Quartal 2005

Apple wächst bei Stückzahlen relativ am stärksten

Den Erhebungen der Marktforschunger von Gartner nach sind im zweiten Quartal 2005 weltweit 48,9 Millionen PCs ausgeliefert worden, was ein Wachstum von 14,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Das Wachstum lag damit um 2 Prozentpunkte über den Erwartungen der Analysten.

Artikel veröffentlicht am ,

Vor allem die Nachfrage nach mobilen Geräten befeuerte die Verkäufe im zweiten Quartal, meinte Charles Smulders von Gartner. Außerdem haben agressive Preisschnitte die Nachfrage für Desktop-Rechner stimuliert.

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Dreieck Würzburg / Heidelberg / Heilbronn
  2. Landeshauptstadt München, München

Im Raum EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) liegt das Wachstum sogar bei 18,7 Prozent. Weltweiter Marktführer nach verkauften Einheiten ist Dell (Marktanteil: 17,9 Prozent), in EMEA liegt weiterhin Hewlett Packard an der Spitze (Marktanteil 17,2 Prozent). Dell konnte außerhalb des Stamm-Marktes erheblich höhere Wachstumsraten erzielen doch auch in den USA konnte sich Dell noch vor das durchschnittliche Marktwachstum setzen. Dennoch bleibt für Dell der Inlandsmarkt nach Stückzahlen der wichtigste Absatzort. In den USA wurden herstellerübergreifend im 2. Quartal 15,6 Millionen Geräte verkauft, 10 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auch bei Apple liefen die Geschäfte gut - das Unternehmen erzielte sogar die höchste Wachstumsrate mit 31,4 Prozent nach Stückzahlen.

Lenovo hält - bedingt durch den Kauf der PC- Sparte von IBM weltweit den dritten Platz mit einem Marktanteil von 7,2 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 8,88€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

    •  /