Abo
  • Services:

WLANmonitor von Lancom

Software erlaubt Überwachung von kleinen und mittleren WLANs

Lancom erweitert die Überwachungs-, Diagnose- und Konfigurationsmöglichkeiten seiner Geräte mit einer neuen Software. Der WLANmonitor soll helfen, drahtlose Netzwerke zu überwachen und dem Administrator alle relevanten Informationen zusammenzufassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem WLANmonitor sollen Administratoren beispielsweise erkennen, ob es befugte oder unbefugte Assoziationsversuche oder möglicherweise Angriffsversuche im WLAN-Netz gibt. Zudem können die Sicherheitseinstellungen aller Access-Points, WLAN-Router und Clients zentral überwacht werden. Die Anzeige der Signalqualität und der Lastzustände im WLAN soll helfen, die Verteilung und Einstellung der Access-Points zu optimieren.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Auf den WLANmonitor ist die neue Version der Konfigurationssoftware LANconfig abgestimmt, ein zentrales WLAN-Management mit Gruppenkonfigurationen zur Verwaltung mehrerer Access-Points und WLAN-Router von Lancom. Damit kann etwa ein automatischer Abgleich von Funkeinstellungen oder Access-Control-Listen erfolgen. Abweichungen von den definierten Sicherheitseinstellungen werden zentral für alle überwachten Access-Points erkannt. Änderungen wie das Hinzufügen eines neuen Benutzers oder neue Verschlüsselungseinstellungen werden zentral für alle Geräte übernommen.

Für Systemadministratoren größerer Installationen steht zudem eine Script-Sprache zur Verfügung, die es auch ermöglicht, Teilkonfigurationen auf andere Lancom-Produkte zu übernehmen.

Die neuen LANtools, bestehend aus LANconfig, LANmonitor und dem neuen WLANmonitor, können im Rahmen des LCOS 5.0 Release unter lancom.de heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

sf (Golem.de) 19. Jul 2005

Das Leerzeichen wurde entfernt, sodass der Link nun korrekt funktionieren sollte. Vielen...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /