Abo
  • IT-Karriere:

E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online

Quad-Band-Smartphone mit Bluetooth, Digitalkamera und hochauflösendem Display

Nachdem das PalmOS-Smartphone Treo 650 bereits vor einigen Tagen im Online-Shop von E-Plus samt Preisen aufgetaucht ist, wurde das Gerät nun offiziell von dem Düsseldorfer Netzbetreiber angekündigt. Demnach bietet E-Plus den Treo 650 vorerst ausschließlich über den eigenen Online-Shop an, wo das Gerät nun bestellt werden kann. In den E-Plus-Filialen wird es den Treo 650 zunächst also nicht geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Treo 650
Treo 650
Nach der offiziellen Ankündigung von E-Plus über die sofortige Bestellmöglichkeit des PalmOS-Smartphones Treo 650 hat es entgegen den Angaben in der Pressemitteilung noch über drei Stunden gedauert, bis E-Plus seinen Online-Shop so überarbeitet hatte, dass man das Gerät nun tatsächlich bestellen kann. Als Grund dafür nennt E-Plus, "dass die Umsetzung der Freigabe auf der Website aus verwaltungstechnischen Gründen etwas Zeit in Anspruch nimmt".

Inhalt:
  1. E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online
  2. E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online

Wie E-Plus auf Nachfrage von Golem.de mitteilte, will der Netzbetreiber den Treo 650 zunächst ausschließlich im Online-Shop anbieten. Somit wird es das Gerät vorerst also nicht in den E-Plus-Filialen geben. Derzeit ist unklar, ob E-Plus das PalmOS-Smartphone jemals auch über ihre Filialen vertreibt.

Treo 650
Treo 650
Wie bereits berichtet, bekommt man Palms Treo 650 über E-Plus' Online-Shop je nach gewähltem Mobilfunkvertrag zu Preisen zwischen 199,90 Euro und 499,90 Euro. E-Plus bietet zudem Verträge an, bei denen der Gerätepreis 299,90 Euro oder 399,90 Euro beträgt. Unter den zur Wahl stehenden Verträgen fehlen allerdings Angebote, die gleich entsprechende Datenkontingente umfassen, damit dem Treo-Besitzer beim Surfen im Internet keine zusätzlichen Kosten entstehen. Hier hätte man sich eine ähnliche Option wie beim Hiptop 2 gewünscht, der von E-Plus zusammen mit einer Daten-Flatrate angeboten wird.

E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 15,99€
  4. 0,49€

Replay 20. Jul 2005

Unentschieden ist gut :-) Ich hatte mal einen PocketPC (irgendein Compaq/HP-Teil...

Q 20. Jul 2005

So ist es. So kostet das Samsung D-500 bei Eplus für mich vier mal mehr als das...

Sinbad 19. Jul 2005

wenn Du die Meldung gelesen hättest, wäre dir das vielleicht von alleine aufgefallen...

Moc 19. Jul 2005

Was hat die Hardware mit der Software zu tun?


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /