Abo
  • Services:

MPEG-4-DVD-Player Xoro HSD 4000 verfügbar

Gerät spielt Videos, Bilder und Musik auch von Speicherkarten

Die MAS Elektronik AG hat nun mit der Auslieferung ihres neuen DivX-DVD-Players Xoro HSD 4000 begonnen. Das Gerät versteht sich auf verschiedene MPEG-4-Formate, darunter auch Nero Digital, und besitzt einen Card-Reader, von dem sich nicht nur Fotos wiedergeben lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Xoro HSD 4000 (vorne)
Xoro HSD 4000 (vorne)
MAS spricht zwar neben Nero Digital nur von einer "Vielzahl an MPEG-4-Formaten", der zum Einsatz kommende DVD-Decoder-Chip Vaddis 776 unterstützt aber laut dessen Hersteller Zoran DivX bis Version 6 (ohne Menü und Kapitelsprünge) und XviD. Bei "einigen" MPEG-4-Formaten werden auch GMC und QPel unterstützt. Bei Nero Digital werden im Standard-Profil kodierte Videos wiedergegeben. Auch das Cinema Profile soll zum Teil inklusive 5.1-Kanal-AAC-Ton verkraftet werden - nur die Auflösung darf die 720 x 576 Bildpunkte nicht überschreiten.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Xoro HSD 4000 (hinten)
Xoro HSD 4000 (hinten)
Daneben werden auch herkömmliche Spielfilm-DVDs, (Super-) Video-CDs und Audio-CDs sowie MPEG-4-Videos, JPEG-Fotos und MP3- und WMA-Musikdateien von CD-R(W), DVD-R(W), DVD+R(W) sowie von Speicherkarten wiedergegeben. Der Card-Reader des HSD 4000 versteht sich auf Speicherkarten der Typen CompactFlash I/II, MMC/SD-Card, SmartMedia und Memory Stick. Das beliebte freie Audioformat Ogg Vorbis bewältigt der verwendete Chipsatz laut MAS nicht.

Auch ohne dass der Fernseher angeschaltet ist, soll das neue Xoro-Gerät bequem als MP3-Player nutzbar sein. Zur Steuerung liegt eine Infrarot-Fernbedienung bei. Firmware-Updates sollen sich per CD in den DVD-Player einspielen lassen.

Xoro HSD 4000 (Innenleben)
Xoro HSD 4000 (Innenleben)
Der HSD 4000 bietet zusätzlich zu den Standard-Schnittstellen Scart, Composite-Video und S-Video auch einen YUV-Ausgang für die Wiedergabe in Progressive-Scan-Bildqualität. Für die Tonausgabe gibt es je einen optischen und koaxialen digitalen Ausgang sowie einen analogen 5.1-Mehrkanal-Ausgang für aktive Soundsysteme.

Laut MAS ist der Xoro HSD 4000 ab sofort für rund 100,- Euro im Handel erhältlich. Neben der erwähnten Fernbedienung liegt dem in silber oder schwarz erhältlichen Gerät auch ein Scart-Kabel bei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)

der Kenner 20. Jul 2005

Dir ist schon klar das heutzutage jede Handy ein eigenes Betriebssystem besitzt????? Es...

www.movie... 19. Jul 2005

Nee, 2-Pass geht so nicht. Das ist das Problem. Und 1-Pass ist halt schlecht oder die...

Fußpilz 19. Jul 2005

Danke für die Antworten. Werde auch mal die Seite checken.

zodiwil 19. Jul 2005

Hatte früher den HSD 400 und habe seit Jahresanfang den HSD 415. Bisher gabs weder...

Anonymer Nutzer 19. Jul 2005

Mein Xoro 400pro hat bis jetzt jeden Rohling abgespielt. Das mit dem Ton kommt auch nur...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /