Abo
  • Services:

ARM demonstriert Multi-Core-Prozessor

Multi-Core-Prozessor ARM11 MPCore nutzt SMP

ARM hat den ersten Test-Chip seines synthetisierbaren ARM11-MPCore-Prozessors demonstriert. Im Test erreichte der Prozessor eine Leistung, die der eines 1,2-GHz-Prozessors aus der ARM11-Familie entspricht, mit einem Stromverbrauch von etwa 600 mW und einer Gesamtleistung von 1440 DMIPS.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Test-Chip beinhaltet vier Prozessoren, die mit kohärentem Cache laufen. Er wurde mit generischer 130-nm-Technik ohne Prozessoptimierungen für Leistung oder Stromverbrauch gefertigt und erreichte die gezeigte hohe Leistung und Skalierbarkeit mit existierenden Applikationen, die für Systeme ohne Multiprocessing entwickelt wurden.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Der Test-Chip wird mit vollem Linux-SMP-Betriebssystem und -Anwendungen geliefert und zeigt, wie der automatische Ausgleich von Applikationslasten zwischen Prozessoren funktioniert und gleichzeitig den gesamten Energieverbrauch reduziert, so ARM.

Der "ARM11 MPCore Prozessor"-Test-Chip ist das Ergebnis einer laufenden Zusammenarbeit von ARM und NEC, die gemeinsam einen Multiprozessor-Core der nächsten Generation auf Basis von symmetrischem Multi-Processing (SMP) entwickeln. ARM-Partner sollen ab sofort Zugang zu der Demonstrationsplattform erhalten, um Evaluationen durchzuführen und Lösungen zu entwickeln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

Yeeeeeeeeeeha 20. Jul 2005

Najaaaaaaaa, es ist eben nicht wirklich das "gleiche". Pixel-Pipelines lassen sich sehr...

AFITNA-ITNA 19. Jul 2005

Wollen wir nicht noch mehr Anglizsmen verwenden?


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /