Abo
  • IT-Karriere:

Netgear: ADSL2+ per Firmware-Upgrade

DSL-Router und Modems werden ADSL2+-fähig

Netgear bietet für seine DSL-Router mit integriertem Modem ein Firmware-Upgrade an, das diese fit für ADSL2+ macht. Der Modem-Router DG834GTB unterstützt damit ab sofort ADSL2+ und ermöglicht auf diese Weise Breitbandverbindungen von bis zu 25 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Gateways DG834B und DG834GB steht eine entsprechende Software in einer Beta-Version auf den amerikanischen Servern bereit. Fertige und an die deutschen Gegebenheiten angepasste Versionen sollen bis spätestens Oktober 2005 folgen. Zudem sollen die Geräte mit dem Update Software-seitig bis zu fünf VPN-Tunnel berechnen und terminieren können.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. PENTASYS AG, Frankfurt am Main, München, Stuttgart

Mit ADSL2+ sind theoretisch Datenraten von bis zu 25 MBit/s möglich. Versatel bietet bereits entsprechende Angebote in Berlin an, die bis zu 16 MBit/s erreichen, und auch die Telekom hat ein Pilotprojekt mit ADSL2+ begonnen. Unter dem Namen T-DSL 16000 bietet die T-Com dabei einen Breitbandzugang mit 16 Mbit/s im Downstream und 1 MBit/s im Upstream für 24,99 Euro.

ADSL2+ erlaubt aber zugleich die Überbrückung größerer Distanzen. Die nächste Verteilerstation darf bis zu 1,5 km entfernt sein. Viele bisher nicht von DSL erschlossene Haushalte sollen auf diese Weise in den Genuss schneller Breitband-Internetanschlüsse kommen.

Netgear stellt seine Firmware-Updates unter netgear.de/support kostenfrei zum Download bereit. Einige andere Hersteller, wie etwa Linksys, bieten bereits seit einigen Monaten ADSL2+-fähige Geräte an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. für 229,99€ vorbestellbar

[MoRE]Mephisto 19. Jul 2005

Für diesen sollte es auch ein Update geben. Hoffentlich ist die CPU darin für 25 MBit...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /