• IT-Karriere:
  • Services:

Digitale Spiegelreflexkamera von Sony und Konica Minolta

Unternehmen beschließen strategische Partnerschaft

Konica Minolta und Sony wollen künftig gemeinsam digitale Spiegelreflexkameras entwickeln. Diese sollen kompatibel zu Objektiven der Dynax-Kameras von Konica Minolta sein. Für Sony ist dies der Einstieg in einen schnell wachsenden und durch starke Netzwerkeffekte getriebenen Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei setzen die beiden Unternehmen auf die Erfahrung und das Know-How von Konica Minolta, vor allem was die Bereiche Autofokus und Belichtung sowie die für Spiegelreflexkameras notwendigen mechanischen Teile betrifft. Zudem zählt Konica Minolta eine installierte Basis von rund 16 Millionen Objektiven.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Damovo Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Sony soll hingegen seine Technologie im Bereich der digitalen Fotografie einbringen, in erster Linie sind das CCD- und CMOS-Bildsensoren, Bildverarbeitungstechniken und Lithium-Ionen-Akkus.

Gemeinsam will man auf Basis dieser unterschiedliche Stärken mit der Entwicklung einer neuen Generation von digitalen Spiegelreflexkameras beginnen. So wollen beide am schnell wachsenden Markt für digitale Spiegelreflexkameras partizipieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 899,00€ (Bestpreis!)
  2. 99,99€
  3. 91,99€ (Bestpreis!)
  4. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)

Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
    Apex Pro im Test
    Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

    Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
    2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
    3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

      •  /