• IT-Karriere:
  • Services:

Versatel soll mit Tropolys zusammengelegt werden

Apax will deutsches Telekommunikationsgeschäft zusammenfassen

Nachdem Tele2 und Apax Pläne zur Übernahme von Versatel vorlegten, kündigte Apax nun gegenüber dem Berliner Tagesspiegel an, das Deutschlandgeschäft von Versatel nach der Übernahme mit Tropolys zusammenlegen zu wollen. Auch an dem Verbund regionaler Telekommunikationsanbieter Tropolys ist Apax beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Tele2 nach der Übernahme das Versatel-Geschäft in den Niederlanden und Belgien erhalten soll, geht Versatel Deutschland an Apax. Der Finanzinvestor will Versatel hier mit Tropolys zusammenlegen, einem Verbund von 14 Stadtnetzbetreibern. Tropolys hatte einst versucht, den Berliner Stadtnetzbetreiber BerliKomm zu übernehmen, allerdings hatte Versatel dann den Zuschlag erhalten. Auf Umwegen geht BerliKomm nun aber doch an Tropolys.

Die Zusammenlegung von Tropolys und Versatel soll dabei nicht zu einem Abbau von Arbeitsplätzen im großen Stil genutzt werden, so Torsten Krumm, Partner von Apax Partners München, gegenüber dem Tagesspiegel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Surface Pro X, Surface Book: Microsoft Surface muss sich verändern
Surface Pro X, Surface Book
Microsoft Surface muss sich verändern

CES 2021 Ob Laptop oder Tablet: Seit Jahren stopft Microsoft etwas bessere Prozessoren in die immer gleichen Gehäuse. Das darf nicht so weitergehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  2. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro
  3. Microsoft Erste Bilder zeigen Surface Laptop 4 und Surface Pro 8

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /