Abo
  • IT-Karriere:

Utnubu - Ubuntu mal anders herum

Joachim Breitner will Ubuntu-Pakete in Debian integrieren

Debian-Entwickler Joachim Breitner will das auseinander driften von Debian und Ubuntu verhindern. Dazu gründete er das Projekt Utnubu, das die Teile von Ubuntu nach Debian bringen soll, die in Debian fehlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei ist der Name Programm: "Utnubu" steht für Ubuntu nur umgekehrt. Anders als Ubuntu, das auf Debian basiert und sich dessen Basis bedient, soll Utnubu die Teile von Ubuntu nach Debian bringen, die Debian derzeit noch fehlen. Dazu soll sich das neue Projekt zunächst die Patches vornehmen, die Ubuntu veröffentlicht und prüfen, ob diese für Debian geeignet sind. Ist das der Fall, will man die entsprechenden Betreuer der Debian-Pakete kontaktieren.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Zudem will man aber auch an die Ubuntu-Entwickler herantreten und sie bitten, ihre Pakete auch Debian zur Verfügung zu stellen. Sollte dies nicht gelingen, will man die entsprechenden Pakete auch selbst an Debian anpassen und hochladen. Eine Liste von Paketen, die derzeit nur im Ubuntu Repository "universe" zur Verfügung stehen, nicht aber in Debian, wurde bereits erstellt.

Aus dem Debian-Lager kam in der Vergangenheit wiederholt Kritik an Ubuntu. Zwar basiert Ubuntu selbst auf Debian, bringt aber aktuellere Pakete mit, von denen einige inkompatibel zu Debian sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€

Zenturio 02. Aug 2005

Romanus eunt domus! Genau! :-) Vocativ! Romani... Gehen! Was ist gehen? Eine Bewegung...

Ör 18. Jul 2005

a-uga-aga-uga-eee

hmmmpf 18. Jul 2005

Kann man nicht oft genug wiederholen: http://www.deppenleerzeichen.de/hintergrund.php

Tyler Durden 18. Jul 2005

#Aus dem Debian-Lager kam in der Vergangenheit wiederholt Kritik an Ubuntu. Zwar basiert...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /