Abo
  • Services:

RoboCup: Deutschland erneut Fußball-Weltmeister

FU-Fighters, GermanTeam und Brainstormers 2D holen Titel

Bei der jährlichen Weltmeisterschaft im Roboterfußball - RoboCup - im japanischen Osaka waren die deutschen Teams in verschiedenen Disziplinen erfolgreich. Die Fußballroboter der FU-Berlin, die FU-Fighters, siegten in der Liga der kleinen Roboter (bis 18 cm Durchmesser), das GermanTeam holte den Titel bei den "Vierbeinigen".

Artikel veröffentlicht am ,

Die FU-Fighters besiegten in der "Small Size League" das Team der Universität Cornell (USA) mit 4:0 und verteidigten damit erfolgreich ihren Weltmeistertitel von 2004. In der "Middle Size League", der Liga der großen Roboter (bis 50 cm Durchmesser) mussten sich die FU-Fighters aber dem Team der Keio Universität aus Japan mit 3:2 geschlagen geben und kamen auf Platz zwei.

FU Fighters
FU Fighters
Stellenmarkt
  1. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  2. ITEOS, Reutlingen, Freiburg

Das GermanTeam der Humboldt Universität zu Berlin, der Universität Bremen, der TU Darmstadt und Universität Dortmund siegte in der "Sony Four Legged League", in der Aibos antreten. In der "Humanoid League" siegte das Team Osaka.

Die Brainstormers 2D der Universität Osnabrück holten den Titel bei der 2D-Simulation in der "Soccer Simulation League". Im 3D-Wettbewerb landeten die Brainstormers 3D hinter dem Team Aria der iranischen Amirkabir Universität auf Platz zwei.

Humboldt Aibo Team
Humboldt Aibo Team

Der RoboCup ist ein Turnier, bei dem sich Robotik-Teams aus aller Welt treffen. Die besten Fußball spielenden Roboter sind die, die mit Videokameras eine optimale Orientierung erreichen, die sich als Team gut verständigen können und die individuell über eine abgestimmte Mechanik verfügen. Beim RoboCup kommt es auch auf die Robustheit des gesamten Systems an. Ein Team ist jeweils so gut wie seine schwächste Komponente.

Der RoboCup ist ein Spielplatz für zukünftige Entwicklung von Service- oder Industrierobotern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Wanderer 20. Jul 2005

http://robocup.mi.fu-berlin.de/video.html

s_maass 18. Jul 2005

nämlich in der Junior-League 2on2 secondary: Das Team Mission Possible Reloaded aus...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

      •  /