Abo
  • IT-Karriere:

RoboCup: Deutschland erneut Fußball-Weltmeister

FU-Fighters, GermanTeam und Brainstormers 2D holen Titel

Bei der jährlichen Weltmeisterschaft im Roboterfußball - RoboCup - im japanischen Osaka waren die deutschen Teams in verschiedenen Disziplinen erfolgreich. Die Fußballroboter der FU-Berlin, die FU-Fighters, siegten in der Liga der kleinen Roboter (bis 18 cm Durchmesser), das GermanTeam holte den Titel bei den "Vierbeinigen".

Artikel veröffentlicht am ,

Die FU-Fighters besiegten in der "Small Size League" das Team der Universität Cornell (USA) mit 4:0 und verteidigten damit erfolgreich ihren Weltmeistertitel von 2004. In der "Middle Size League", der Liga der großen Roboter (bis 50 cm Durchmesser) mussten sich die FU-Fighters aber dem Team der Keio Universität aus Japan mit 3:2 geschlagen geben und kamen auf Platz zwei.

FU Fighters
FU Fighters
Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Braunschweig, Göttingen

Das GermanTeam der Humboldt Universität zu Berlin, der Universität Bremen, der TU Darmstadt und Universität Dortmund siegte in der "Sony Four Legged League", in der Aibos antreten. In der "Humanoid League" siegte das Team Osaka.

Die Brainstormers 2D der Universität Osnabrück holten den Titel bei der 2D-Simulation in der "Soccer Simulation League". Im 3D-Wettbewerb landeten die Brainstormers 3D hinter dem Team Aria der iranischen Amirkabir Universität auf Platz zwei.

Humboldt Aibo Team
Humboldt Aibo Team

Der RoboCup ist ein Turnier, bei dem sich Robotik-Teams aus aller Welt treffen. Die besten Fußball spielenden Roboter sind die, die mit Videokameras eine optimale Orientierung erreichen, die sich als Team gut verständigen können und die individuell über eine abgestimmte Mechanik verfügen. Beim RoboCup kommt es auch auf die Robustheit des gesamten Systems an. Ein Team ist jeweils so gut wie seine schwächste Komponente.

Der RoboCup ist ein Spielplatz für zukünftige Entwicklung von Service- oder Industrierobotern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Wanderer 20. Jul 2005

http://robocup.mi.fu-berlin.de/video.html

s_maass 18. Jul 2005

nämlich in der Junior-League 2on2 secondary: Das Team Mission Possible Reloaded aus...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /