Abo
  • Services:
Anzeige

Scribus 1.3: Freie DTP-Software auch für Windows und MacOS X

Arbeiten an der Plattformunabhängigkeit gehen weiter

Die freie DTP-Software Scribus erschien am Wochenende in der Version 1.3, die Verbesserungen für professionelle Nutzer wie auch Einsteiger bringen soll. Dabei verspricht die neue Version auch eine höhere Leistung und verbesserten Workflow. Erstmals steht die Software zudem auch offiziell für Windows und MacOS X bereit.

Scribus 1.3 (Mac)
Scribus 1.3 (Mac)
Die aktuelle Version 1.3.0 soll den Entwicklern zu Folge recht stabil sein, dennoch sind unter der Haube für die Serie 1.3.x weitere Änderungen geplant, vor allem mit dem Ziel, die Plattformunabhängigkeit von Scribus voran zu treiben.

Anzeige

Scribus 1.3 (KDE)
Scribus 1.3 (KDE)
Neu in Scribus 1.3 ist unter anderem das veränderte "Undo-System", das nun auch eine entsprechende History mit Details zu jeder Aktion mitbringt. Zudem wurde die Funktion mit objektspezifischen Fähigkeiten ausgestattet und die Zahl der maximalen Schritte lässt sich über die Einstellungen festlegen.

Die Eigenschaften von Dokument sowie Applikation wurden getrennt und ein "Scratch Space" wurde eingerichtet. Hier können Objekte jenseits der aktuellen Seite abgelegt werden. Zudem kann Scribus nun Inhaltsverzeichnisse anlegen und nutzt dabei zuvor vom Nutzer festgelegte Attribute.

Scribus 1.3 (Win)
Scribus 1.3 (Win)
Auch wartet Scribus nun mit einem eingebauten "Pre-Flight Verifier" für Druck- und PDF-Export auf. Er soll mögliche Probleme schon vor dem Export finden. Verbessert wurde auch die Unterstützung für gegenüberliegende Seiten sowie vierfarbige Bilder (CMYK) und Pfade in TIFF-Dateien. Zudem werden nun PSD-Dateien aus Photoshop direkt unterstützt.

Scribus 1.3 bringt auch einige neue Bildeffekten und der PDF-Export beherrscht nun PDF 1.5 einschließlich Ebenen. Das von Scribus selbst verwendete Dateiformat hat sich gegenüber Scribus 1.2 verändert, gilt aber als ein Übergangsformat, an einem neuen wird noch gearbeitet.

Scribus 1.3.0 steht ab sofort bei SourceForge im Quelltext zum Download bereit. Die Version für MacOS X gibt es unter aqua.scribus.net.


eye home zur Startseite
J. Hauer 07. Mär 2006

Hier gibt es sie: http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=125235...

Oli 19. Jul 2005

typo -> natürlich, sonst hätte ich wohl den beruf verfehlt. page -> nein, danke...

Patrique 19. Jul 2005

Also ich bin als Privatanwender mit Scribus wirklich zufrieden. Ich durfte (oder auch...

JTR 18. Jul 2005

Und ich wunderte mich schon, warum diese nirgends zu finden sind. Schade. Dann lassen...

MaX 18. Jul 2005

Das ist noch Beta zeug, da kann so einiges noch nicht funktioneieren.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 28,99€
  3. (-78%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Oktavian | 18:37

  2. Re: Kenne ich

    kotzwuerg | 18:34

  3. Re: Performance ist mies

    windbeutel | 18:34

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kotzwuerg | 18:33

  5. Re: Lösung für Nutzer mit Root?

    Iruwen | 18:31


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel