• IT-Karriere:
  • Services:

O2 überarbeitet Business-Tarife und Zusatzoptionen

Sekundengenaue Abrechnung gegen Aufpreis auch beim Roaming mit T-Mobile

O2 überarbeitet zum 1. August 2005 die Genion-Option und die "Flat Intern"- Option. So gibt es jetzt für Gespräche aus der Homezone einheitliche Preise rund um die Uhr. Die neue "Flat Intern"-Option bietet neben kostenfreier firmeninterner Telefonie zusätzlich auch Gespräche ins gesamte O2-Netz für 5 Cent pro Minute. Alle Geschäftskunden mit Rahmenvertrag in den Tarifen O2 Business und O2 Business Profi können diese Optionen hinzubuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

O2 bietet zusätzlich zu den beiden Tarifen O2 Business (monatliche Grundgebühr von 8,- Euro) und O2 Business Profi (monatliche Grundgebühr: 20,- Euro) zubuchbare Optionen an. Diese kosten für O2-Business-Nutzer jeweils 2,50 Euro, für O2-Business-Profi-Kunden jeweils 1,50 Euro monatlich. Je nach Nutzungsverhalten können diese Optionen beliebig kombiniert und parallel gebucht werden. Mit der Genion-Option sollen Ortsgespräche ab August aus der Homezone 2,6 Cent pro Minute rund um die Uhr kosten, Ferngespräche können für 6 Cent pro Minute geführt werden. Die weiteren Optionen sind VPN Office-Option, Mobile Option 24, City Option, International Option sowie SMS-Option.

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Für monatlich 7,50 Euro pro Nutzer ermöglicht die "Flat Intern"-Option Geschäftskunden, firmenintern von den im Vertrag eingeschlossenen Handys untereinander kostenlos zu telefonieren. In Verbindung mit der VPN Office-Option für zusätzlich 2,50 bzw. 1,50 Euro im Monat bietet O2 darüber hinaus alle Gespräche ins Festnetz der Firma kostenlos an. Zudem kosten Telefonate ins gesamte O2-Netz und zur Mailbox 5 Cent pro Minute.

Bei allen Preisangaben handelt es sich, da für Firmenkunden, um Nettopreise.

Ebenfalls ab dem 1. August gilt die sekundengenaue Abrechnung für 3,- Euro Aufpreis im Monat sowohl im Netz von O2 Germany als auch im Netz des National Roaming Partners T-Mobile.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...
  2. 29,99€
  3. 27,99€

Phil o'Soph 18. Jul 2005

Ich habe keine Lust als Privatkunde die Subventionen der Business-Tarife durch teure...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

    •  /