Abo
  • Services:

Battlefield 2 - Patch 1.02 verfügbar

Speicherleck des Patch 1.01 behoben

Von Electronic Arts kam nun endlich die korrigierte Version des Battlefield-2-Patches 1.01, den die Entwickler kurz nach der Veröffentlichung zurückzogen. Der neue Patch steht nun unter der Versionsnummer 1.02 zum Download zur Verfügung und soll vom Speicherleck des ersten Patches befreit sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Netzwerk-Shooter Battlefield 2 dürfte aber noch den einen oder anderen Folge-Patch benötigen, da es einige weitere, beim Spiel auffallende Probleme etwa bei der Freund-Feind-Markierung oder mit Spielern zu Unrecht angelasteten Teamkills gibt - Letzteres etwa beim Absturz eines voll bemannten Hubschraubers, bei dem das Ableben der Mitspieler-Charaktere dem Piloten angelastet wird.

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck

Neben dem 16,3 MByte großen Patch 1.02, der sowohl für Battlefield 1.0 als auch für 1.01 gedacht ist und sich als Version 1.01 Build 2484 meldet, gibt es noch separat je einen "unranked"-Server für Windows (127 MByte) und Linux (131 MByte).

Der Editor und weitere angekündigte Tools lassen noch weiter auf sich warten. Vor Kurzem hatte EA dafür das erste Add-On für Battlefield 2 angekündigt, das unter dem Namen Battlefield 2: Special Forces im Herbst 2005 mit neuen Einheiten, Waffen und Maps aufwarten soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

EISENSACK 23. Aug 2007

sers erst a mal, ich kann mein bf2 nicht deinstalliern noch installiern.... es lässt sich...

Johnny Cache 18. Nov 2006

Zum einen ist seit vorgestern v1.41 aktuell, zum anderen ist die Anzeige der Version...

DaggiWaggiPoh 10. Okt 2005

Hi, hatte das gleiche Problem, mitlerweile kann ich, nachdem ich Patch 1.02 und 1.03...

zero_cool 12. Aug 2005

ICH KANN DEN FUCK-PATCH NET INSTALLIEREN!!!!MCHT MA WAS DAGEGEN!!!

Freeman 28. Jul 2005

Also ich habe mit dem 1.02 patch n großes problem!!! unzwar wenn ich das game anwähle...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /