Abo
  • Services:

HP: Droht ein Abbau von bis zu 25.000 Stellen?

Wall Street Journal spekuliert über einschneidende Restrukturierung

Nach dem Wechsel an der Spitze von Hewlett-Packard (HP) steht dem Unternehmen nun möglicherweise ein einschneidendes Restrukturierungsprogramm ins Haus. Das Wall Street Journal zitiert Analysten, die über einen Abbau von bis zu 25.000 Stellen spekulieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Wall Street Journal soll das Restrukturierungsprogramm am Dienstag der kommenden Woche vorgestellt werden. Details zu den Plänen konnte die Zeitung aber nicht in Erfahrung bringen. Auch könne sich der Termin der Ankündigung noch verschieben.

Stellenmarkt
  1. Stadt Titisee-Neustadt, Titisee-Neustadt
  2. WKW.group, Velbert-Neviges

Das Blatt zitiert aber Wall-Street-Analysten, die von einem Stellenabbau zwischen 5.000 und 25.000 Stellen sprechen. Insgesamt beschäftigt HP rund 150.000 Mitarbeiter.

Nachdem Carly Fiorina als HP-Chefin im Februar zurückgetreten war, übernahm Mark Hurd zum 1. April 2005 den Posten als CEO bei HP.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 24,99€
  3. 49,86€
  4. (-44%) 11,11€

Heiko 19. Jul 2005

Interessant, dass niemand auf deinen Beitrag geantwortet hat. Möglicherweise ist der...

dubblehart 18. Jul 2005

ist ja schon gut^^

c.b. 17. Jul 2005

Bekanntlich versetzt der Mahlzeit... und die Erde ist eine Scheibe. gruss c.b.

The Howler 15. Jul 2005

Nachdem die meisten Vorstände von dem völlig veralteten Begriff "Mitarbeiter" oder...

Stefan Steinecke 15. Jul 2005

Jetzt ist noch klarer, weshalb du gegangen wurdest.


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
    Von Jan Bojaryn

    1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
    2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

      •  /