• IT-Karriere:
  • Services:

Nach Kritik: EA verschiebt Spiel zum Paten

Auslieferung Anfang 2006 soll Qualität sichern

Eigentlich sollte Electronic Arts' Spielumsetzung des Filmklassikers "Der Pate" (engl. "The Godfather") im Herbst 2005 erscheinen. Nun wurde das Action-Adventure - vermutlich auch auf Grund der harten Kritik des Regisseurs Francis Ford Coppola am schießereilastigen Spielkonzept - auf das nächste Jahr verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Coppola äußerte sich gegenüber der Presse sehr kritisch zum EA-Spiel, er sei weder gefragt worden, ob er einer Spielumsetzung des Films zustimme, noch an der Entwicklung beteiligt gewesen. Vor allem das Spielkonzept habe ihm nicht gefallen, es gehe letzlich nur darum, dass sich alle gegenseitig töten. Für ihn ist das Spiel ein Missbrauch des Films.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Ein weiteres Problem: Die Tonaufnahmen mit Marlon Brando waren auf Grund dessen schlechter Kondition und eines Beatmungsgeräts laut eines Berichts der New York Times nur zum Teil zu gebrauchen. Gegenüber Gamespot erklärte ein EA-Sprecher dazu, dass man noch entscheiden müsse, was mit den Aufnahmen geschehe. Zumindest für einige Teile wird man wohl auf einen ähnlich klingenden Sprecher zurückgreifen müssen. Brando verstarb kurz nach den Aufnahmen.

EA hält sich in Bezug auf die längere Entwicklungsphase eher bedeckt, spricht aber davon, dass durch den auf Anfang 2006 (PS2, Xbox, PC) verschobenen Liefertermin die Qualität sichergestellt werden soll. Offenbar hat die Kritik seitens Coppola gesessen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)

realistica 16. Jul 2005

Wobei sich die 5 % lediglich auf deine Aussage beziehen, die GTA- Reihe sei platt. Das...

Stefan Steinecke 15. Jul 2005

Ich denke, daß Coppola einen hohen Anspruch hat -und daß das, was EA abgeliefert hat...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

    •  /