Abo
  • Services:

3Com: VoIP-Telefon mit Gigabit-Technik

Telefoniesoftware für Kundenbetreuung erweitert

3Com hat seine Produktpalette im Bereich IP-Telefonie um ein neues Telefon im Gigabit-Bereich und neue Software erweitert. Die Software ist für das NBX-IP-Telefonie-System konzipiert. Das 3Com-"3103 Manager IP-Telefon" soll sich in Gigabit-Netze einfügen - verbunden wird es per Gigabit-Ethernet-Wandsteckdose.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Telefon wird per Power over Ethernet mit Strom versorgt, besitzt ein großes LC-Display mit 320 x 120 Pixeln, zwei Gigabit-Ports, acht belegbare Schnell-Wähltasten und zehn Tasten mit festdefinierten Funktionen. Häufig benötigte Funktionen liegen auf Tasten in Übergröße. Eine Buchse zum Anschluss einer Sprechgarnitur ist ebenfalls eingebaut.

3Com-3103-Manager-IP-Telefon
3Com-3103-Manager-IP-Telefon
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Neben dem Telefon stellte 3Com außerdem die Erweiterung seiner IP- Telefoniesoftware vor. Zu den neuen Funktionen gehört eine automatische Anrufweiterleitung (Automatic Call Distribution, ACD), was vor allem in Call-Centern interessant sein dürfte: Hier wird ein eingehendes Telefongespräch auf einen von bis zu 199 Beraterplätzen weiterverbunden. Dazu gekommen sind außerdem eine Mithörfunktion, Stummschaltung sowie Anrufunterbrechung - ebenfalls für die ACD-Funktion. Hierbei kann sich, wie in Call-Centern üblich, ein Vorgesetzter in ein Kundengespräch einklinken, einem Mitarbeiter Tipps geben oder ins Gespräch eingreifen. Eine Abrechnungsfunktion namens "Account Code Dialing and Verification" soll die automatische Erfassung und individuelle Abrechnung von Supportleistungen erlauben.

Das 3Com-NBX-5.0-Software-Upgrade ist ab sofort für einen Listenpreis von ca. 770,- Euro erhältlich. Das IP-Telefon "Manager IP Phone" kostet ca. 280,- Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...

Q 15. Jul 2005

Ganz klar: Lesen bildet. Vor allem vor dem Jammern über falsche Tatsachen. Man schaue...

Name11 15. Jul 2005

Sorry, Du hast natürlich recht, wer lesen kann ist... Schönen Freitag noch. The 3Com...

dsagf 15. Jul 2005

cool, aber verdammt hässlich


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /