Abo
  • Services:

Spieletest: Conker Live & Reloaded - Eichhörnchen schlägt zu

Remake des N64-Klassikers

Mit dem Erwerb des Spielestudios Rare schien Microsoft einen grandiosen Coup gelandet zu haben - schließlich schuf das bis dahin vor allem für Nintendo entwickelnde britische Team solche Klassiker wie Perfect Dark, Diddy Kong Racing oder Banjo-Kazooie. Die erwarteten Superhits für die Xbox blieben allerdings zunächst aus, stattdessen wurden viele angekündigte Projekte immer weiter nach hinten verschoben. Zumindest Conker Live & Reloaded ist jetzt aber endlich fertig - und wer das N64-Original kennt, dürfte darüber gleich mehrere Jubelsprünge machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Conker Live & Reloaded (Xbox)
Conker Live & Reloaded (Xbox)
Vom neuen Namen darf man sich nicht täuschen lassen - trotz sehr breit gefächerter Multiplayer-Optionen ist Conker Live & Reloaded zunächst einmal nichts anderes als ein fast originalgetreues Remake des N64-Hits Conker's Bad Fur Day. Der ging seinerzeit trotz grandioser Kritiken leider ein wenig unter, was vor allem daran lag, dass Nintendo nur wenig für die Promotion tat - besoffene, übergewichtige oder sexuell recht breit orientierte Game-Charaktere passten seinerzeit nicht so wirklich gut ins Bild des familienorientierten Publishers.

Inhalt:
  1. Spieletest: Conker Live & Reloaded - Eichhörnchen schlägt zu
  2. Spieletest: Conker Live & Reloaded - Eichhörnchen schlägt zu

Screenshot #1
Screenshot #1
Wer das Spiel damals also verpasste oder schlichtweg noch zu jung war, muss nun ran, denn wie hier sämtliche Spieleklischees, berühmte Filme und putzige Jump&Run-Aktionen durch den Kakao gezogen werden, ist eine Klasse für sich. In der Rolle des immer zu viel trinkenden und ziemlich vorlauten Eichhörnchens Conker findet man sich nach einer durchzechten Nacht in einer seltsamen Parallelwelt wieder - das eigene Bett und die Freundin sind weit entfernt, stattdessen bereitet einen zunächst einmal eine besoffene Vogelscheuche auf das vor, was die nächsten Spielstunden kommen mag. So lernt man unter anderem die Bedeutung des B-Knopfes kennen (selten wurde der Begriff "kontext-sensitiv" so schön erklärt wie hier), erfährt, dass sich der eigene Schwanz vorzüglich als Propeller für das Überwinden kleinerer Abgründe nutzen lässt und betritt von einer Art Zentrale aus ein weiträumiges Level-Areal nach dem anderen.

In denen warten dann immer wieder Unteraufgaben, die unter anderem Geld einbringen - und Geld liebt Conker fast noch mehr als Bier. Da sich viele Kontrahenten als recht widerspenstig herausstellen, sind Waffen natürlich von Vorteil - und auch hier bietet Rare nicht gerade das Standard-Arsenal. Es kommt schließlich eher selten vor, dass in einem Action-Adventure Bratpfannen oder Baseballschläger zum Einsatz kommen - und auch mit Klopapierrollen dürften die meisten Spieler bisher wohl nicht geworfen haben.

Spieletest: Conker Live & Reloaded - Eichhörnchen schlägt zu 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 83,90€

conKer 28. Jul 2005

Stefan Steinecke 16. Jul 2005

Mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Vormunds oder...

Blair 16. Jul 2005

erwachsen sein = sich wie concer benehmen? warum sollen spiele mit rüpelhaften...

Stefan Steinecke 15. Jul 2005

Wie das Game "Golem-Forum".


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /