Abo
  • Services:

Ethernet-Server für USB-Geräte

Gemeinsame Nutzung von USB-Geräten per Netzwerk

Der japanische Hersteller Silex bietet eine neue Version seines USB-Geräte-Servers an. Über den "SX2000-U2" können bis zu 14 USB-Geräte per Ethernet angesprochen werden. Das soll nicht nur mit Massenspeichern, sondern auch mit Drucken und Multifunktionsgeräten funktionieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Das etwa zigarettenschachtelgroße Gerät verfügt über eine Fast-Ethernet-Buchse und einen Anschluss für USB 2.0. Es wird über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt und kann so auch andere USB-Geräte speisen wie etwa einen Hub. Der ist auch nötig, wenn man mehr als nur ein Gerät ins Netzwerk einklinken möchte. Insgesamt kann der SX2000-U2 bis zu 14 Geräte ansprechen.

Stellenmarkt
  1. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  2. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld

SX2000-U2
SX2000-U2
Die Funktionen stellt der eingebaute Ethernet-Server dann den Netzwerkbenutzern zur Verfügung. Über ein nur für Windows 2000 und XP verfügbares Tool können die Benutzer auf den Client-Rechnern sehen, welche USB-Geräte zur Verfügung stehen. Das Silex-Kästchen arbeitet als Storage- und Print-Server, laut Angaben des Herstellers kommen damit beispielsweise auch Scanner und Multifunktionsgeräte ins Netz.

Der SX2000-U2 ist bei von Silex gelisteten Fachhändlern zu Preisen um 130,- Euro erhältlich. [von Nico Ernst]



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

XXCrashXX2 17. Jan 2008

Hi gibt es eigentlich jetzt sowas? Ich würde sowas auch brauchen. So könnte ich von...

Sonic 15. Jul 2005

Könnte man damit dann einen dongle an allen Rechnern im Netz benutzen ?

Cfx 15. Jul 2005

[...] Es reicht die Idee _und_ ein sechsstelliges Budget für die Rechtsabteilung ;) Cfx

Steinfinger 15. Jul 2005

Die Kompatibilitätsliste ist ÄRMLICHST

Reks Dildo 15. Jul 2005

...bla bla... Lesen bildet. Oder geh doch gleich zu ner reinen Linux/Mac/Superior-OS-Seite


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /