Abo
  • Services:

WordPerfect Mail: Outlook-Konkurrent von Corel

Corel-Software wird mit SAproxy Pro ausgeliefert und versteht RSS

Corel bietet in den USA eine Konkurrenz zu Microsofts Outlook an und will so wieder verstärkt im Office-Bereich aktiv werden. Bislang war die Software WordPerfect Mail nur im Paket mit der Office-Lösung aus dem Hause Corel zu haben. Neben der E-Mail-Funktion deckt das Programm Funktionen zur Adress- und Terminverwaltung ab.

Artikel veröffentlicht am ,

WordPerfect Mail
WordPerfect Mail
WordPerfect Mail beruht auf Stata Labs' Software Bloomba, die mittlerweile von Yahoo aufgekauft wurden. Die Corel-Applikation wurde im Unterschied zu anderen Konkurrenzprodukten auf den Einsatz in kleinen Büro konzipiert, so dass kein hauseigener E-Mail-Server betrieben werden muss, betont der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Oldenburg

WordPerfect Mail
WordPerfect Mail
Der E-Mail-Bereich unterstützt POP3 sowie IMAP4 und verfügt mit SAproxy Pro über einen leistungsfähigen Spam-Filter, der die Technik von SpamAssassin verwendet. Ansonsten erhält man die üblichen Funktionen eines E-Mail-Clients, unter anderem die Verwaltung mehrerer Postfächer samt umfangreicher Bearbeitungsmöglichkeiten. Die Suchfunktionen in WordPerfect Mail sollen besonders zügig arbeiten und schnell passende Ergebnisse liefern.

Darüber hinaus erlaubt WordPerfect Mail die Einbindung von RSS-Feeds und ist als Outlook-Konkurrent mit einem Kalender versehen. E-Mails sollen sich aus Microsoft Outlook, Eudora und Netscape importieren lassen.

Corel bietet WordPerfect Mail für die Windows-Plattform derzeit nur in englischer Sprache zum Preis von 69,- US-Dollar an. Ob der Hersteller eine deutschsprachige Version der Software plant, ist bislang nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. (-57%) 8,50€
  3. 32,49€
  4. (-85%) 8,99€

Moo-Crumpus 01. Jun 2006

http://www.research.ibm.com/remail/

SJanssen 15. Jul 2005

Ich schrieb _keine_ PHP/HTML gestützen Mailer. Damit meinte ich auch keinen Zugriff per...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

    •  /