Abo
  • IT-Karriere:

Notebook mit VIAs C3 für 499,- Euro

ISSAM smartbook i-1000C kommt ohne Betriebssystem

Mit dem smartbook i-1000C stellt ISSAM ein Notebook auf Basis von VIAs C3-Prozessor mit "Nehemiah-Kern" vor. Das zielt mit einem Preis von unter 500,- Euro auf preisbewusste Anwender und Einsteiger ab.

Artikel veröffentlicht am ,

VIAs C3 zählt nicht zu den schnellsten Prozessoren, wartet dafür aber mit den PadLock bezeichneten Sicherheitsfunktionen auf, die Kryptografie-Berechnungen beschleunigen sollen. Dank CoolStream soll der Chip auch zur MultiMedia-Wiedergabe taugen. Dabei arbeitet der im smartbook i-1000C eingesetzte Chip mit einer Taktfrequenz von 1 GHz.

ISSAM smartbook i-1000C
ISSAM smartbook i-1000C
Stellenmarkt
  1. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  2. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Das Notebook verfügt über ein 14,1-Zoll-TFT-Display, das eine XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln bietet. Für die Grafikausgabe kommt der integrierte Castle-Rock-GFX-Chip zum Einsatz, der auf bis zu 64 MByte Shared-Memory zurückgreift. Allerdings stecken insgesamt nur 256 MByte Arbeitsspeicher in dem Rechner, von dem auch diese bis zu 64 MByte abgezweigt werden. Die Festplatte fasst 40 GByte.

Das Notebook ist mit einem Displaydeckel aus Aluminium ausgestattet und etwa 36 mm hoch. Es wiegt dabei 2,4 kg. Die Akkulaufzeit soll bei maximal 3,5 Stunden liegen.

Kontakt zur Peripherie nimmt das smartbook i-1000C über vier USB-2.0-Ports auf, zudem wurden ein Ethernet-Anschluss und ein V.90-Modem integriert, WLAN-Unterstützung findet man nicht. Ein DVD-CDRW-Brenner kommt als optisches Laufwerk zum Einsatz.

Das ISSAM smartbook i-1000C ist ab sofort für 499,- Euro ohne Betriebssystem erhältlich, optional wird aber auch Windows XP gegen einen Aufpreis angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung U32J590UQU UHD-Monitor + Xbox One S 1 TB Bundle mit The Division 2 oder Minecraft...
  2. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  3. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  4. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)

franzi133453 08. Apr 2008

stimmt http://www.studentomat.de

Pablo-Escobar 15. Jul 2005

die preisen auch zeta als das non plus ultra an...

booomi 14. Jul 2005

also falls das dings da dann auch in onlineshopps zu haben sein wird kann man schon davon...

Felix Wewers 14. Jul 2005

Ist gut möglich das mein BS da nicht besonders effektiv ist. sollte die umstellung mal...

Kai F. Lahmann 14. Jul 2005

wundert sich denn keiner, wie solche Geräte finanzierbar sind? Na ganz einfach: durch...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
    Mobile-Games-Auslese
    Games-Kunstwerke für die Hosentasche

    Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
    Von Rainer Sigl

    1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
    2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    Mordhau angespielt
    Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

    Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /