Abo
  • IT-Karriere:

Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben

Konzentration auf nächste DAOC-Erweiterung und Warhammer Online

Von Mythic Entertainment gab es in dieser Woche zwei Ankündigungen: Zum einen starteten die Online-Rollenspiel-Entwickler in den USA mit "Classic"-Servern für von Trials of Atlantis angenervte Fans von Dark Age of Camelot (DAOC). Zum anderen wurde Mythics zweites, noch in Entwicklung befindliches Science-Fiction-Online-Rollenspiel Imperator auf unbestimmte Zeit verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf den bisher nur in den USA gestarteten Classic-Servern "Gareth" und "Lamorak" wird die DAOC-Erweiterung Trials of Atlantis (TOA) nicht genutzt. Das schließt die Zonen, Artefakte und Master-Level ein; nur die mit TOA eingeführten zusätzlichen spielbaren Völker sind verfügbar. Zudem sollen Konzentration erfordernde unterstützende Verzauberungen ("Buffs") nur noch bis zu einem bestimmten Abstand vom Verzaubernden auf Spielercharaktere innerhalb der eigenen Gruppe wirken.

Inhalt:
  1. Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben
  2. Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben

Auf Spieler außerhalb der Gruppe lässt sich so ein Buff nun nicht mehr anwenden. Zumindest für die schleichende Zunft ist dies ein Vorteil, die auf Grund per Buffs aufgemotzter Gegenspieler auf den normalen Servern nur mit einem weiteren Charakter als "Buffbot" und somit auch einem zweiten eigenen Account eine Chance haben. Zudem ist es Spielern mit hochleveligen Charakteren auf den Klassik-Servern nicht mehr möglich, per /level-20-Kommando den eigenen Charakter beim Trainer auf einen Schlag auf Level 20 zu bringen.

Die neuen Server folgten einer Umfrage durch Mythic, deren Erweiterung TOA bei den Spielern nicht besonders gut ankam und entsprechend TOA-freie Server gewünscht wurden. Bei Mythic scheint man sich mittlerweile selbst klar geworden zu sein, dass TOA keine gute Erweiterung ist. Schließlich brachte TOA den Spielern im Grunde nur stundenlange Raubzüge ("Raids"), das Warten auf die wichtigen, aber nur selten auftauchenden Items oder deren Erwerb für exorbitante Summen Ingame-Währung. Wer auf die stundenlangen Aktionen und das gegenseitige Wegschnappen von Gegenständen keine Lust hatte, der verzichtete damit auf mächtige Zusatzfähigkeiten und fand letztlich auf Grund des damit unterlegenen eigenen Charakters schnell keine Gruppe mehr.

Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 3,99€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. (-50%) 2,50€

igigi 18. Jul 2005

es wäre ein schönes spiel geblieben ohne ToA es wäre ein schönes spiel geblieben wen...

Iko 18. Jul 2005

Samstag erst auf dm/alb :) wieder mal in knapp 3 Stunden vorbei gewesen...gut, ohne...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2005

:)


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    •  /