Abo
  • Services:

Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben

Die letzte Erweiterung namens Catacombs bietet hingegen deutlich mehr kurzweilige Abenteuer und scheint mit seinen Dungeons für alle mehr Spielspaß zu bieten. Für Europa wurde bisher kein Klassik-Server angekündigt, hier müssen sich von TOA enttäuschte Spieler noch etwas gedulden.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Während Dark Age of Camelot eher die Sagenwelt zum Leben erweckt, spielt Mythics in Entwicklung befindliches zweites Online-Rollenspiel in der fernen Zukunft. Da scheint Imperator aber auch noch eine Weile bleiben zu müssen, denn Mythic hat die Produktion auf unbestimmte Zeit eingestellt. So wird Imperator also doch nicht im Juni 2006 erscheinen, obwohl Mythic auf der E3 schon etwas vom Spiel zeigen konnte, wenn es auch noch nicht mit besonders eleganter Grafik oder frischen Ideen aufwartete.

Ganz so begeistert zeigte sich auch Mythic nicht vom bisherigen Entwicklungsstand des Projekts: Imperator konnte den eigenen Qualitätsansprüchen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gerecht werden und die Entwicklung wurde deshalb eingestellt bzw. auf Eis gelegt. Eine Chance könnte Imperator noch haben; ob und wann es weitergeht, will Mythic aber erst noch entscheiden.

Kündigungen will Mythic nicht aussprechen, das aufgelöste Imperator-Team wird nun die Entwicklung der für das vierte Quartal 2005 in Aussicht gestellten nächsten DAOC-Erweiterung "Darkness Rising" sowie die Entwicklung von Warhammer Online unterstützen. Warhammer Online wurde erst von Climax programmiert, dann eingestellt und im Mai 2005 kündigte Mythic anlässlich der E3 an, die Entwicklung übernommen zu haben.

Leider hat Mythic mit der auf unbefristete Zeit verschobenen Imperator-Entwicklung bzw. deren potenzieller Einstellung auch seine Pläne für eine eigene europäische Niederlassung umgeworfen. Erst mit der für 2007 geplanten weltweiten Auslieferung des Online-Rollenspiels Warhammer werde Mythic nun voraussichtlich auch eine eigene Niederlassung in Europa öffnen. Bis jetzt übernimmt ein Partner (GOA) den Support und Server-Betrieb in Europa.

 Mythic: Klassik-Server für DAOC, Imperator verschoben
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

igigi 18. Jul 2005

es wäre ein schönes spiel geblieben ohne ToA es wäre ein schönes spiel geblieben wen...

Iko 18. Jul 2005

Samstag erst auf dm/alb :) wieder mal in knapp 3 Stunden vorbei gewesen...gut, ohne...

Bibabuzzelmann 14. Jul 2005

:)


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /