• IT-Karriere:
  • Services:

Das Ende von palmOne

PDA- und Smartphone-Hersteller heißt ab sofort wieder Palm

Mit dem heutigen 14. Juli 2005 ist palmOne Geschichte. Der PDA- und Smartphone-Hersteller trägt wieder seinen früheren Namen Palm, was bereits vor einigen Wochen angekündigt wurde. Zugleich stellt das Unternehmen ein überarbeitetes Logo vor und gibt bekannt, dass das Stammhaus in den USA einen neuen Firmensitz bezogen hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die nun erfolgte (Rück-)Umbenennung von palmOne in Palm wird das Unternehmen an der Börse nicht mehr unter dem bisherigen Symbol PLMO, sondern unter PALM geführt. Im Zuge der Namensänderung erhält Palm zudem ein neues Logo, das ab Herbst 2005 entsprechende Produkte zieren wird.

Inhalt:
  1. Das Ende von palmOne
  2. Das Ende von palmOne

Zum neu gestalteten Logo meint das Unternehmen, dass die neue Schriftart auf eine Entwicklung in Richtung 'digitale Inhalte' hindeute, während der orange Hintergrund entsprechende Tatkraft symbolisiere. Das Logo wurde von Turner Duckworth entworfen, einem Gestaltungsunternehmen für Markendesign, das bereits die früheren Logos des Unternehmens gestaltet hatte.

Wie Palm weiter bekannt gab, hat das Unternehmen am Stammsitz in den USA neue Gebäude bezogen. Von Milpitas ging es in das Nahe gelegene Sunnyvale in Kalifornien, wo der Firma nun größere Büroflächen zur Verfügung stehen. Palm hatte erst kürzlich neue Mitarbeiter in der Entwicklung und für die Zusammenarbeit mit Netzwerkbetreibern angestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Das Ende von palmOne 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)

fatih 12. Feb 2006

hallo kommt und hilft uns die simpsons zu reten prosieben will die simpsons abschaffen...

Der mit Golem... 14. Jul 2005

Statt immer an seinem Namen rumpfuschen! Stichwort: Palm ohne Admin Rechte & User Data...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /